RegioTrends

GRATIS - Ihre Internet-Tageszeitung! Wir veröffentlichen Ihre Pressemitteilungen! Wir werben für Sie! Ein Klick und mehr erfahren!

Ortenaukreis - Rust

17. Feb 2017 - 11:58 Uhr

Samstag, 18.02.2017: MackMedia präsentiert erstes RollerCoasterGirl im Europa-Park - Bewerberin aus Gutach-Bleibach setzt sich durch

Foto: Europa-Park
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Sie ist 18 Jahre alt, immer auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick, hat lange blonde Haare und blaue Augen: Julia ist das erste RollerCoasterGirl. Sie liebt das Leben, Freizeitparks und Achterbahnen. Bei der von MackMedia initiierten Wahl setzte sich die Badenerin aus Gutach-Bleibach in der Nähe von Freiburg beim Online-Voting gegen 10 Konkurrentinnen durch.

Beim Fotoshooting und im Bewerbungsvideo überzeugte die Schülerin mit ihrer Natürlichkeit und ansteckenden Lebensfreude. Ihre Lieblingsbahnen im Europa-Park sind ARTHUR, der blue fire Megacoaster powered by GAZPROM und Silver Star. Miriam Mack kürte das erste RollerCoasterGirl in Deutschlands größtem Freizeitpark.

Als RollerCoasterGirl 2017 nimmt Julia ihre Social Media Fan Gemeinde nun ein Jahr lang mit auf eine spannende Reise zu exklusiven Veranstaltungen, auf die wildesten Achterbahnfahrten und zu den spektakulärsten Shows. Sie erlebt das Jahr ihres Lebens.

10 Finalistinnen aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Liechtenstein durften sich bei einem professionellen Fotoshooting und beim Rollercoaster-Interview in Deutschlands größtem Freizeitpark beweisen. Die hübsche Julia konnte sich gegen die Mitbewerberinnen durchsetzen und steht jetzt ein Jahr lang auf der VIP-Gästeliste der angesagtesten Veranstaltungen. Über ihre Social Media Kanäle Instagram und Snapchat wird sie über die Events berichten und einen Blick durch das Schlüsselloch ermöglichen.

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hat das frischgebackene RollerCoasterGirl am 18. Februar 2017 beim Finale der Miss Germany Wahl im Europa-Park. Als VIP-Gast wirft die Instagram- und Snapchat-Reporterin für ihre Fans einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Noch lieber fährt die Südbadenerin allerdings Achterbahn. Das erste professionelle Fotoshooting fand deshalb auch in den aufregendsten Attraktionen von Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Jetzt freut sich Julia auf 12 spannende Monate.

Mehr? Hier klicken -> www.europapark.de

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Rust auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioMix (dies & das)" anzeigen.

Info von Europa-Park (c)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Mister Wong Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald