GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

13. Nov 2017 - 11:50 Uhr

LEADER Ortenau startet einen neuen Projektaufruf mit 530.000 Euro - Ab 15. November 2017 können wieder Projektanträge für eine LEADER-Förderung eingereicht werden

Der fünfte Projektaufruf der LEADER Aktionsgruppe Ortenau startet am Mittwoch, den 15. November 2017. Interessierte Projektträger können bis zum 15. Januar 2018 ihre Projektanträge in der Geschäftsstelle einreichen.

Die Projektideen müssen sich in den definierten Handlungsfeldern des regionalen Entwicklungskonzepts der LAG Ortenau wiederfinden. Hierzu gehören folgende Bereiche: 1.) Gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, 2.) Lebendige Freizeitregion – Natur gemeinsam erleben und 3.) Wirtschaftliche Perspektiven schaffen. Die Höhe des EU-Fördermittelbudgets beträgt 530.000,- Euro. Mitte Februar wird das Auswahlgremium des Vereins über die Anträge entscheiden.

„Um im Vorfeld bereits offene Fragen klären zu können, empfehlen wir dringend vor der offiziellen Antragsstellung eine persönliche Kontaktaufnahme mit dem Regionalmanagement“, so Ulrich Döbereiner, Leiter der LEADER-Geschäftsstelle.

LEADER ist ein Regionalentwicklungsprogramm der Europäischen Union, das innovative Projekte im ländlichen Raum fördert. Als Projektträger kommen Kommunen, Vereine und Privatpersonen in Frage. Der Projektaufruf, das regionale Entwicklungskonzept und viele weitere Informationen sind auf der Homepage www.leader-ortenau.de veröffentlicht. Interessierte können sich bei Fragen zum Förderprogramm an die Geschäftsstelle des Vereins wenden unter Tel. 07841 642-1340.

(Medieninformation: Regionalentwicklung Ortenau e.V., Achern, 13.11.2017)

Mehr? Hier klicken -> www.leader-ortenau.de


QR-Code Das könnte Sie aus Offenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioMix (dies & das)" anzeigen.

Info von Medieninfo (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald