RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Titisee-Neustadt

Stadtgeflüster Titisee-Neustadt und Umgebung - Die Woche vom 17. - 23. Februar

Vergrößern?
Auf Foto klicken.
>> VERANSTALTUNGEN
- Samstag, 18.02., 14.30 Uhr: Verbandsliga Südaden FC Neustadt - FC Bad Dürrheim
- Samstag, 18.02., 20.11 Uhr: Gägsball im Thomasheim (Adolph-Kolping-Str.)Geboten wird eine fette Party mit Guggenmusik, Dj und Auftritten. Es gibt eine Bar sowie ein kleines Speiseangebot. Eintritt 3 €
- Samstag, 18.02., 20.11 Uhr: Zunft der Seeräuber Titisee - Kappenaben im Kurhaus in Titisee. Das Programm wird ausschließlich von Zunftmitgliedern aus allen Abteilungen und allen Alterklassen gestaltet.
- Montag, 20.02., 16 Uhr: Kurhaus Titisee - Schwarzwald, Heimat, Titisee - Geschichten mit der Magd von Bierhus.
- Donnerstag, 23.02., 7.11 Uhr: Schmutzige Dunschdig -Närrisches Wecken durch die Narrenzunft und Stadtmusik
- Donnerstag, 23.02., 19.11 Uhr: “Spritz” Scheuerlenstraße - Aufstellung zum Hemdglunkerumzug - Hemdglunkertreiben in den Neustädter Gaststätten

>> AUS VEREINEN
- Sonntag, 19.02. Einladung des Schwarzwaldverein Neustadt zur Wanderung nach Günterstal, dort werden wir im Waldrestaurant St. Valentin jedes Jahr köstlich verwöhnt. Wanderstrecke ca. 10 km. Treffpunkt 9.20 Uhr am Bahnhof in Neustadt. Wanderführer ist Nikolaus Bliestle.
- Freitag, 17.02., 20 Uhr: Fasnetprobe mit Andrea
- Freitag, 17.02., 20 Uhr: Kolpingfamilie Neustadt - Kleiner Saal: Ein spannendes Thema: die Tätigkeiten & Aufgaben der Staatsanwaltschaft zeigt uns Christina Karle auf, interessierte Gäste sind willkommen, Leitung Michael Klüttermann
- Freitag, 17.02., 17 Uhr: Probe Seniorenorchester Akkordeon und Harmonika Club.
- Samstag, 18.02., 14 Uhr: Die Naturfreunde treffen sich an der Hochebene zum Langlauf.
- Wirbelsäulengymnastik: Der Kurs Wirbelsäule mit Frau Löffler wird ab sofort jeden Mittwoch ab 9.30 Uhr vom Kneippverein im Kneipp-Kurmittelhaus veranstaltet.
- Sonntag, 19.02. Stadtmusik - Narrentreffen in Friedenweiler, Jubiläumsumzug (eigene Anreise)
- Einladung zur Frauenfasnacht am 20.02. Im Pfarrheim St. Josef in Titisee
- Dienstag, 21.0., 14.30 Uhr: Seniorenbegegnungsstätte - “Wunschkonzert” Singen mit Albert Willmann.
- Dienstag, 21.02., 19.30 Uhr: Akkordeon und Harmonika Club Probe Konzertorchester (Realschule)
- Mittwoch, 22.02., 20 Uhr: Chorprobe des Männerchor Hochfirst in der Hansjakobschule.
- Die Gigs der Narrenzunft Neustadt bieten auch zur Fasnachtzeit 2017 wieder eine Häsbörse an. Wer gut und erhaltene gereinigte Hästeile hat oder entsprechend Teile benötigt, kann sich mit Mechthild Simon unter der Telefon Nr. 07651-3066 in Verbindung setzten.

>> AKTIONEN BEI UNTERNEHMEN
- Hotel Bären in Titisee: Zwei Übernachtungen ab € 258,- p.P. In diesem Arrangement verwöhnen wir Sie mit Begrüßungscocktail bei Anreise - 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 2x Nachmittagsvesper - 1x5 Gang Abend Wahlmenü - 1x Vital Abendmenü - Nutzung unseres Spa Bereiches - 30 Min. Kopf- Nackenmassage (inkl. Nachruhezeit) Bären Inklusivleistungen.
- Hotel Wiesler Titisee: Genießertag am Titisee - Wohlfühlen und entspannen, den Alltag hinter sich lassen können. Genießen Sie ein paar erholsame Tage am Titisee, die herrliche Aussicht und eine Wohlfühlbehandlung für perfekte Genießertage.
2 Übernachtungen im Zimmer Ihrer Wahl - Am Morgen das Schwarzwälder Früstücksbuffet
2x ein feines 5-Gang-Abendmenü - ein Glas “Baden-Secco” zur Begrüßung - Wahlweise eine Entspannungs-Gesichtpflege oder Shamana Ganzkörper-Verwöhnmassage - Entspanne in der Badelandschaft “Natur - Spa am See” Im Doppelzimmer Komfort Euro 270,--

>> RATHAUS
- Dienstag, 21.02., 10 - 12 Uhr: Der nächste Sprechtag des VdK Sozialrechtschutzes ist im Rathaus in Neustadt. Beratung und Vertretung in allen sozialrechtlichen Fragen, z.B. Schwerbehindertenrecht,, Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Terminvereinbarung unter Tel. Nr. 0761-504490 erforderlich. Sprechtage in der Geschäftsstelle Freiburg, Bertoldstr. 44; montags nach Vereinbarung.
- Die Leopoldstrasse entlang der Hansjakobschule ist wegen starken Straßenschäden bis auf weiterem gesperrt. Anlieger frei.
- Öffentliche nächste Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik findet statt am Dienstag, den 21. Februar um 18 Uhr im Rathaus in Neustadt.
- Aus gegebenem Anlass möchten wir die Hauseigentümer nochmals darauf hinweisen, dass jedes Gebäude (Wohngebäude sowie gewerblich genutzte Gebäude) im Stadtgebiet mit der von der Gemeinde festgesetzten Hausnummer in arabischer Ziffer versehen ist.
- Das Wasserwerk Titisee-Neustadt führt in den nächsten Wochen den Austausch der Wasserzähler im Stadtgebiet durch. Gewechselt werden die Wasserzähler, deren Eichgültigkeit gemäß Eichordnung im Jahre 2017 ausläuft.
- Verpflichtung von Herrn Simon Stehle als nachrückendes Mitglied des Gemeinderates auf dem Wahlvorschlag der CDU in Folge des Ausscheidens von Herrn Stadtrat Bernhard Schindler.

>> RUNDSCHAU
- Blick nach Hinterzarten: Joachim Hahne stellt sich nicht mehr als Vorsitzender des Förderkreises zur Wahl. In 11 Jahren Vorsitzender des Förderkreises des SV Hinterzarten wurden insgesamt 99000,00 € erwirtschaftet durch Bandenwerbung im Sportstadion, Mitgliedsbeiträge, eine Bausteinaktion sowie Spenden. Für seine jahrelange Arbeit dankte im der Vorsitzende des SV Hinterzarten.
- Blick nach Löffingen: Sportfest für Schüler - Ein Sportfest für die Schulklassen U12, U10 und U8 findet am Samstag, 18.02., ab 13 Uhr in der Leichtathletrikhalle sowie in der Dreifeldsporthalle statt.
- Blick nach Reiselfingen: Bunder Abend in der Dietfurthalle am Freitag, 17.02., 20.11 Uhr unter dem Motto “FCR GOLS HOLLYWOOD” statt
- Blick nach Eisenbach: Der Eisenbacher Orgelbauverein lädt zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 22.02., um 19.45 Uhr ins Pfarrstüble ein. Es geht um die Auflösung des Vereins.


QR-Code Das könnte Sie aus Titisee-Neustadt auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von RegioMarketing (c)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Mister Wong Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald