RegioTrends

GRATIS - Ihre Internet-Tageszeitung! Wir veröffentlichen Ihre Pressemitteilungen! Wir werben für Sie! Ein Klick und mehr erfahren!

Kreis Emmendingen - Emmendingen

20. Mar 2017 - 15:59 Uhr

Hochburgverein übergibt renovierten Wehrturm am 2. April der Öffentlichkeit – Festakt und Tag der offenen Türe pünktlich zum Saisonbeginn an der Hochburg

Hochburgverein übergibt sanierten Wehrturm am 2. April - Von links: Geschäftsführerin Annelies Kaiser, Linus Brinkmann, Axel Brinkmann (Leiter ständige Arbeitsgruppe), Architekt Rolf Brinkmann.
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Zur Hochburg gehört seit rund 445 Jahren der unterhalb der Burganlage liegende historische Meyerhof. Das Hofgut wurde 1571 gebaut und ein Jahr später fertiggestellt. In den damaligen, unruhigen Zeiten war es durchaus angeraten, Hofgüter durch Wehrtürme zu schützen.
Von der ursprünglich 90 mal 90 Meter großen, mit vier Türmen bewehrten Anlage ist ein Wehrturm erhalten geblieben.
Bis 1974 war das Gebäude südöstlich des Mayerhofers in das Gefüge der ehemaligen Gastwirtschaft „Mühlemann“ integriert. Nach deren Abriss blieb der Turm isoliert stehen und lag bis 1985 brach.
1987 plante man im Hofgut unterhalb der Hochburg eine neue Gastwirtschaft, die man in den Überresten des Wehrturms errichten wollte. Die Pläne wurden jedoch nie verwirklicht.

2014 unternahm der Hochburgverein einen neuen Anlauf, den Wehrturm zu sanieren, um ihn in ein Informationszentrum mit integrierten Vereinsräumen umzubauen.
Nach dem Einsatz von rund 80.000 Euro und zusätzlichen 2000 Arbeitsstunden ist der Wehrturm nun fertiggestellt und wird am Sonntag, den 2. April der Öffentlichkeit übergeben.

Oberbürgermeister Stefan Schlatterer, gleichzeitig Vorstand des Hochburgvereins, wird die Übergabe um 11 Uhr persönlich übernehmen und dabei die Sponsoren der Umbaukosten nennen.

Rolf Brinkmann, Architekt und treibende Kraft, gibt danach einen geschichtlichen Abriss vom Wehrturm und dem gesamten Meyerhof.
An dem Festakt beteiligen sich auch die Pächter des ökologischen Hofgutes mit Hofführungen. Der Schulbauernhof auf dem Gelände informiert rund um Henne und Ei.
Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von den Hachberger Herolden und ab 14 Uhr vom Musikverein Sexau.

Parallel eröffnet die Sommersaison auf der Hochburg. Die Vesperhütte ist dann wieder samstags und sonntags bewirtet. Das Museum ist sonntags bei freiem Eintritt von 13 -17 Uhr geöffnet.

Der Wehrturm an der Hochburg

Erbaut zwischen 1571 und 1573 zusammen mit dem Meyerhof. Das Hofgut wurde im Dreißigjährigen Krieg zerstört und 1670 wieder aufgebaut. Ab 1746 war das Hofgut an Mennoniten verpachtet, die auf den Ländereien Feldfrüchte anbauten.

Ab 1846 wurde das Hofgut in die großherzogliche Ackerbauschule umgewandelt. Seit dieser Zeit wird auf dem Hofgut an der Hochburg der landwirtschaftliche Nachwuchs ausgebildet. Außerdem sind heute Teile des Gutes an einen ökologisch geführten Landwirtschaftsbetrieb verpachtet.
Heutiger Eigentümer des Hofgutes ist der Landkreis Emmendingen, der dem Hochburgverein den Wehrturm zur Nutzung zur Verfügung gestellt hat.

Im Erdgeschoss ist ein Teil des Wehrturms als Schaufenster gestaltet. Dieses Informationszentrum informiert über die Historie des Meyerhofes, über die Nutzung durch die Mennoniten, die landwirtschaftliche Schule und die Hochburg. Im Obergeschoss hat der Verein Versammlungsräume eingerichtet und im Turm ist Platz für das Vereinsarchiv.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Mister Wong Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald