GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Kreis Lörrach - Landkreis Lörrach

19. Jan 2021 - 14:20 Uhr

Kreisimpfzentrum Landkreis Lörrach: Termine für die nächsten drei Wochen nach kurzer Zeit ausgebucht - Weitere Termine werden sukzessive freigeschaltet


Seit heute ist es landesweit möglich, Termine für die Kreisimpfzentren zu vereinbaren. Innerhalb kurzer Zeit waren alle Termine für die kommenden drei Wochen im Kreisimpfzentrum ausgebucht. Da die Termine nur 21 Tage im Voraus gebucht werden können, werden nun sukzessive neue Termine freigeschaltet. Informationen zur Terminvereinbarung gibt es unter www.kiz-loerrach.de.

Die Termine für das KIZ Lörrach wurden wie geplant ab 8 Uhr heute Morgen freigeschaltet. Auf die Terminvergabe selbst hat der Landkreis jedoch keinen Einfluss, da dies landesweit einheitlich über die Rufnummer 116117 oder online über die Plattform www.impfterminservice.de organisiert ist. Am Morgen gab es mehrere Meldungen über Probleme sowohl bei der Online-Terminvergabe als auch telefonischen Terminvergabe. Dennoch waren die Termine nach kurzer Zeit ausgebucht.

Da derzeit sehr wenig Impfstoff für die Kreisimpfzentren zur Verfügung steht, sind zu Beginn pro Woche nach Vorgabe des Sozialministeriums zu Beginn maximal 150 Termine buchbar. Das betrifft alle Kreisimpfzentren des Landes. Das bedeutet, dass zu Beginn lediglich an zwei Tagen in der Woche im Kreisimpfzentrum Lörrach geimpft wird. Es wird erwartet, dass es noch mehrere Wochen dauern wird, bis genug Impfstoff verfügbar ist, um die Kapazitäten des Kreisimpfzentrums Lörrach mit rund 800 möglichen Impfungen am Tag auszuschöpfen. Daneben fängt auch das Mobile Impfteam in Lörrach am Freitag an in den Alten- und Pflegeheimen zu impfen. Auch die Kreiskliniken erhalten Impfstoff für Klinikpersonal mit besonders hohem Ansteckungsrisiko.

(Presseinfo: Landratsamt Lörrach, 19.01.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Landkreis Lörrach .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald