GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Breisgau-Hochschwarzwald

10. Mar 2021 - 12:30 Uhr

Ab sofort: Luca-App kann in Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Breisgau-Hochschwarzwald eingesetzt werden - Nutzer der App müssen sich direkt an Anbieter wenden

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald.
Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald - zuständig auch für die Stadt Freiburg - hat gemeinsam mit der Digitalisierungseinheit des Landratsamtes die erforderlichen Tests und technische Anbindung an die Luca-Plattform abgeschlossen. Als offizieller Pilotlandkreis in Baden-Württemberg, hat das Landratsamt innerhalb einer Woche die Voraussetzungen geschaffen, dass nunmehr auch Betriebe in der Region Freiburg / Breisgau-Hochschwarzwald die Kontaktnachverfolgung mit Hilfe der Check-In App erleichtern und die bislang praktizierte Zettelwirtschaft ablösen können.

Die Luca App speichert 14 Tage lang Aufenthaltsorte des Nutzers. Stimmen Infizierte via TAN zu, geben sie ihre Historie an das Gesundheitsamt frei. Anhand der mittels QR Code besuchten Aufenthaltsorte fordert das Luca-System alle registrierten Veranstalter, Restaurants oder Einrichtungen auf, Datensätze möglicher Kontaktpersonen mit verschlüsselten Namen, Adressen und Rufnummern gegenüber dem Gesundheitsamt freizugeben.

Das Landratsamt hat beim Anbieter die Freischaltung der Postleitzahlenbereiche im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes veranlasst, sodass sich interessierte Gastronomiebetriebe, Ladengeschäfte, weitere Dienstleister oder auch Veranstalter in Stadt- und Landkreis seit dem 10. März 2021 bei www.luca-app.de registrieren können.

Sämtliche Informationen über die Funktionsweise der Luca App sowie Kontaktinformationen zum Anwendersupport sind im Internet ebenfalls unter www.luca-app.de zu finden. Gesundheitsämter übernehmen diese Beratung nicht. Privatpersonen können die App direkt im App-Store des entsprechenden Smartphone-Herstellers herunterladen.


Weitere Beiträge von LRA Breisgau-Hochschwarzwald
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Breisgau-Hochschwarzwald .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald