GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Landkreis Emmendingen

19. Mar 2021 - 15:28 Uhr

Ab sofort: Gemeinden im Landkreis Emmendingen veröffentlichen Infiziertenzahlen - Gemeinden entscheiden selbst, ob und auf welche Art sie Zahlen auf kommunalen Webseiten aufführen


Auf Grundlage des öffentlichen Antwortschreibens von Landrat Hanno Hurth an Emmendingens Oberbürgermeister Stefan Schlatterer haben sich die Gemeinden und Städte im Landkreis Emmendingen nun weitgehend darauf geeinigt, Zahlen zu den Infektionen zu veröffentlichen. Bisher hatte das Landratsamt, anders als andere Landkreise in der Region, nur die Daten für den gesamten Landkreis Emmendingen veröffentlicht, ohne gemeindescharfe Zahlen zu nennen.

Hannelore Reinbold-Mench, Vorsitzende des Gemeindetags im Landkreis und Bürgermeisterin von Freiamt dazu: „Dank der Klarstellung des Landrats können die Gemeinden nun im Namen der Transparenz die Zahlen selbständig veröffentlichen. Denn: Unser Ziel ist es, dass die Bevölkerung die Maßnahmen akzeptiert, damit wir gemeinsam das Virus effektiv bekämpfen können.“

Jede Gemeinde wird nun selbst entscheiden, ob und auf welche Art sie die Infiziertenzahlen auf den kommunalen Webseiten veröffentlichen. So haben sich unter anderem Emmendingen, Waldkirch, Herbolzheim und Denzlingen schon gestern darauf verständigt, jeden Freitag die Zahlen der Neuinfektionen (Freitag bis Donnerstag) ihrer Kommune auf ihren Webseiten zu veröffentlichen. Eine Veröffentlichung des 7-Tage-Inzidenzwerts auf Gemeindeebene ist nicht angedacht.

„Wir trauen der Bevölkerung nach einem Jahr Pandemie durchaus zu, die Zahlen korrekt einzuordnen und begrüßen die Veröffentlichung konkreter Zahlen“, so Roman Götzmann und Stefan Schlatterer, die Oberbürgermeister der beiden Großen Kreisstädte Waldkirch und Emmendingen.

(Presseinfo: Stadt Emmendingen, 19.03.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Landkreis Emmendingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald