GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Schwarzwald-Baar-Kreis - Villingen-Schwenningen

9. Apr 2021 - 11:28 Uhr

"VS hält zusammen": Corona-Nachbarschaftshilfe in Villingen-Schwenningen vermittelt weiterhin Unterstützung - Weitere Unterstützer herzlich willkommen


Die vergangenen Monate waren und sind geprägt von der Coronavirus-Pandemie und deren Auswirkungen, aber auch von einem großen solidarischen Miteinander und Zusammenhalten unserer Gesellschaft. In Villingen-Schwenningen haben viele engagierte und hilfsbereite Menschen in den vergangenen Monaten ihre Hilfe angeboten und aktiv auf vielfältigste Art und Weise Mitbürgerinnen und Mitbürger unterstützt, die im Besonderen von der Corona-Pandemie betroffen sind. Von dieser großen Unterstützungsbereitschaft und dem solidarischen Zusammenhalten ist die Stadt Villingen-Schwenningen tief beeindruckt und dankt allen Engagierten für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Die Fachstelle Ehrenamt im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport vermittelt und koordiniert auch weiterhin schnell, unbürokratisch und unkompliziert die Unterstützungsgesuche und -angebote. Bürgerinnen und Bürger, die eine helfende Hand benötigen oder Hilfe anbieten möchten, können sich einfach bei der Fachstelle melden.

Hierfür werden bestimmte Daten benötigt, u.a. Name und Vorname, Kontaktdaten (Telefonnummer), Stadtteil, Stadtbezirk oder Ortschaft, Art des Unterstützungsangebotes oder des Unterstützungsbedarfs, Erreichbarkeit. Die konkreten Absprachen u.a. bezüglich Adresse, Terminvereinbarung und Aufgabenklärung werden von den vermittelten Paaren individuell getroffen.

Mögliche Unterstützungsangebote und -bedarfe können beispielsweise die Übernahme von Einkäufen, die Abholung von Rezepten beim Arzt oder von Medikamenten in Apotheken sowie das Gassigehen mit dem Hund sein. Nicht möglich ist die Vermittlung von Hilfe bei der Pflege oder der Kinderbetreuung.

Die Fachstelle Ehrenamt im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport kann telefonisch unter Telefon 07721/82-2157 sowie per E-Mail ehrenamt@villingen-schwenningen.de kontaktiert werden. Erreichbarkeit: montags bis donnerstags von 08:30 Uhr – 11.30 Uhr sowie von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr, freitags von 08:30 Uhr – 12:00 Uhr.

(Presseinfo: Stadt Villingen-Schwenningen, 09.04.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Villingen-Schwenningen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald