GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Oberkirch

16. Apr 2021 - 14:28 Uhr

Schulen und Schulträger in Oberkirch haben gemeinsame Teststrategie - Schüler werden ab 19. April an Schulen getestet


Schulleitungen und Schulträger halten an gemeinsamer Teststrategie fest. Oberkircher Schüler werden inzidenzunabhängig vor Ort in den jeweiligen Schulen mittels Schnelltests auf eine mögliche Corona-COVID-19-Infektion getestet.

In Absprache mit den Schulleitungen der Oberkircher Schulen werden auch weiterhin die Schülerinnen und Schüler vor Ort auf eine mögliche Corona-COVID-19-Infektion getestet. Diese Regelung gilt nicht nur für die drei weiterführenden Schulen auf dem Gebiet der Großen Kreisstadt, sondern auch für die Grundschulstandorte und die Altstadtschule. Einbezogen in die Testungen sind grundsätzlich sowohl Schülerinnen und Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen - von der Grundschule bis hin zur gymnasialen Oberstufe. Dies gilt darüber hinaus für Kinder in der Notbetreuung. Die Stadt Oberkirch unterstützt alle Grundschulen dafür mit unterstützendem Testpersonal, was von den Schulleitungen sehr geschätzt wird. Dieses testet die Schülerinnen und Schüler sowie das an der Schule tätige Personal.

Die Schnelltests finden inzidenzunabhängig an den jeweiligen Schulen statt. Da die vom Land zugesagten Corona-Schnelltests für die Schulen zur Stunde noch nicht eingetroffen sind, setzt die Stadt dafür ab Montag, 19. April 2021, selbst angeschaffte kindgerechte Tests für den vorderen Nasenbereich ein. Damit kann die Stadt Oberkirch die Einhaltung der ab kommenden Montag bestehenden Testpflicht an den Schulen gewährleisten.

Diese gemeinsam getragene Teststrategie von Schulleitungen und Schulträger hat sich bewährt. Die Möglichkeit, Grundschüler durch ihre Eltern zu Hause testen zu lassen, wird daher nicht angeboten.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Oberkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Oberkirch .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald