GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

5. Jul 2021 - 11:49 Uhr

Ab 8. Juli: Feierabend-Oase "MuseumsBar" in Lahr - Musik in Live und in Farbe auf dem Museumsplatz

Ab 8. Juli: Feierabend-Oase "MuseumsBar" in Lahr.
ACA coustic.

Foto: Stadt Lahr
Ab 8. Juli: Feierabend-Oase "MuseumsBar" in Lahr.
ACA coustic.

Foto: Stadt Lahr
Die Veranstaltungsreihe „MuseumsBar“ startet am Donnerstag, 8. Juli, und sorgt mit Live-Musik für abwechslungsreiche und (ent)spannende Sommerabende auf dem Lahrer Museumsplatz. Abschalten und zurücklehnen in den Lahr-Liegestühlen und bei badischem Wein und Kaltgetränken entspannt den Tag ausklingen lassen.

Bereits seit Mail lädt das Kulturamt jeden ersten Donnerstag im Monat zum gemeinsamen Dialog über spannenden Themen beim Kulturstammtisch – ab August mit Live-Publikum. An allen weiteren Donnerstagen bis September verwandelt sich ab sofort der neu gestaltete Museumsplatz zwischen altem Stadtgemäuer und historischer Tonofenfabrik nun ganz real in eine Feierabend-Oase. Jeweils ab 18 Uhr erwartet die Gäste kostenlos Live-Musik unterschiedlichster Genres von Bands aus der Region und umliegenden Großstädten. Auch ein Abstecher in das bis um 21 Uhr geöffnete Museum ist möglich.

Die neue Veranstaltungsreihe MuseumsBar startet am 8. Juli mit bekannten Gesichtern: der Niklas Bohnert Band. Bereits 2019 sorgten sie für atmosphärische Stimmung beim Lahrer Stadtfest und dem Fest der Kulturen. Mit einem Musikmix zwischen Sportfreunde Stiller, Tomte und Gisbert zu Knyphausen tourt die Band bereits seit 2013 und spielte über 300 Konzerte.

Rock- und Popcoverfans kommen am Donnerstag, 15. Juli, mit Atze Gökdemir / ACA coustic auf ihre Kosten. Gespielt werden die Klassiker der Rock- und Popgeschichte in akustischem Gewand. Eigene Stücke verfeinern das breit gefächerte Repertoire.

Zu einem Kurztrip in eine Metropole Lateinamerikas lädt der Mestizo Sound von Lamuchachacha am Donnerstang, 22. Juli, ein. Mitreisende können sich auf einen Sommerabend voller Cumbia, Reggae und urbane Folklore freuen.

Das Duo SaBöny singt sich und dem Publikum am Donnerstag, 29. Juli, mit jazzigen und bekannten Hits den Corona-Blues von der Seele. Sabine Winter ist eine klassisch ausgebildete Sängerin aus Vorarlberg. Das musikalische Multitalent Bernhard „Böny“ Birk (Klavier, Akkordeon) musiziert an diesem Abend nicht nur, sondern steht als einer der „Villa Jamm Artists“ für kulturelle Speeddates zur Verfügung.

Aufgrund der dynamischen Pandemie-Lage werden Interessierte gebeten, sich jeweils kurzfristig unter www.kultur.lahr.de oder im KulTourBüro (Tel- 07821-950210) über gegebenenfalls mögliche Einschränkungen zu informieren. Reservierungen sind nicht möglich. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald