GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Weil am Rhein

19. Jul 2021 - 12:17 Uhr

24. Juli: Spontan-Impftag in Weil am Rhein - Impfaktion im Foyer des Rathauses


Impfungen sind ein wesentlicher Teil der Pandemiebekämpfung. Es ist wichtig, sich und andere zu schützen. Im Bestreben, der Bevölkerung einen leichten Zugang zu Impfmöglichkeiten zu schaffen, hat die Stadtverwaltung mit dem Kreisimpfzentrum (KIZ) des Landkreises Lörrach einen sogenannten Spontan-Impftag vereinbart. Ohne Voranmeldung können sich Personen gegen das Corona-Virus impfen lassen.

Die Impfaktion findet am Samstag, 24. Juli 2021 während des Weiler Wochenmarktes in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Foyer des Rathauses statt. „Gemeinsam mit dem KIZ haben wir uns bewusst für einen Samstag als Termin entschieden, um möglichst vielen Menschen ein Angebot machen zu können,“ sagt dazu Oberbürgermeister Wolfgang Dietz, der beim Kreisimpfzentrum für einen solchen Impftag in Weil am Rhein geworben hatte. „Mit dem Impfen und dem Einhalten der AHA-Regeln können wir dem Virus am besten die Stirn bieten“, so Oberbürgermeister Dietz. Die Herausforderung der kommenden Wochen liege darin, die Impfquote in der Bevölkerung weiter deutlich zu steigern. Nur so könne gewährleistet werden, dass die gerade erst gewonnenen Normalisierungen aufrechterhalten werden können.

Der große Vorteil des Spontan-Impftages liegt darin, dass keine vorherige Anmeldung erforderlich ist. Jedermann kann sich an diesem Tag in die Reihe stellen. Für die Impfung stehen verschiedene Impfstoffe zur Verfügung. Welcher Impfstoff verwendet wird, wird nach einer individuellen Beratung entschieden. Möglich ist eine Impfung für alle Personen ab 16 Jahre. Soweit eine zweite Impfung erforderlich ist, erfolgt diese im Kreisimpfzentrum. Der Termin für die Zweitimpfung kann direkt bei der Erstimpfung vereinbart werden. Impfwillige sollten zur Impfaktion einen Identitätsnachweis und wenn möglich die Krankenkassenkarte und den Impfpass mitbringen.

Stadtverwaltung und Kreisimpfzentrum hoffen, dass viele Personen das Impfangebot nutzen und am 24.07.2021 ins Rathaus Weil am Rhein kommen.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Weil am Rhein
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Weil am Rhein .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald