GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

18. Oct 2021 - 15:39 Uhr

Farbenfroher Chrysanthemen-Schmuck in Lahr - Blühende Innenstadt, herbstlich bunter Stadtpark

Farbenfroher Chrysanthemen-Schmuck in Lahr.
Herbstzeit in der geschmückten Innenstadt.

Foto: Stadt Lahr
Farbenfroher Chrysanthemen-Schmuck in Lahr.
Herbstzeit in der geschmückten Innenstadt.

Foto: Stadt Lahr
Lahr blüht auf – trotz Absage der Chrysanthema: Farbenfrohe Chrysanthemen schmücken die Innenstadt, und im Stadtpark erstrahlt ein prächtiger Ozukuri.

In der historischen Innenstadt zieren bunte Chrysanthemen-Büsche vier Plätze: Während auf dem Urteilsplatz Beete in Form loser Blütenblätter gestaltet sind, empfangen barock anmutende Blumenarrangement die Besucherinnen und Besucher im Q14 und am Rosenbrunnen. Am Sonnenplatz säumen an hoch aufragenden Masten Kaskadenchrysanthemen ein mehr als 80 Quadratmeter großes Beet. Außerdem zieren üppig blühende, mehrere Meter lange Kaskaden die historischen Gebäude der Innenstadt: Neben den drei Rathäusern ist in diesem Jahr auch wieder das Wahrzeichen der Stadt, der Storchenturm, geschmückt.

In edlem Weiß erstrahlen 255 kunstvoll angeordnete Blüten des Lahrer Ozukuris im Stadtpark. Majestätisch thront die Königin der Chrysanthemen mit einem Durchmesser von mehr als zwei Metern im Pavillon. Das Besondere an Ozukuris ist, dass die zahlreichen, kuppelförmig arrangierten Blüten aus einer Pflanze gezogen sind. Mit viel Fingerspitzengefühl werden die am Ende ihrer Kultivierungszeit bis zu zwei Meter langen Blütenstängel zunächst beschnitten und in den letzten Wochen in die richtige Position gebogen, um die gewünschte, kuppelförmige Blütenanordnung zu erhalten. Die über zwei Jahre hinweg aufwändig kultivierte Pflanze ist prachtvoller Beweis der engen Beziehungen zwischen Lahr und der befreundeten Stadt Kasama in Japan.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald