GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Ettenheim

18. Oct 2021 - 18:29 Uhr

"Ettenheim bleibt sauber" - Über 360 junge Helferinnen und Helfer für eine saubere Landschaft im Einsatz

"Ettenheim bleibt sauber" - Über 360 junge Helferinnen und Helfer für eine saubere Landschaft im Einsatz

Bild: Stadt Ettenheim
"Ettenheim bleibt sauber" - Über 360 junge Helferinnen und Helfer für eine saubere Landschaft im Einsatz

Bild: Stadt Ettenheim
Am vergangenen Freitag wuselte es in Ettenheim nur so von kleinen und großen Helfern in orangefarbenen Warnwesten. Über 360 Teilnehmer folgten dem Aufruf der Stadt sich an der regelmäßigen Flurputzete „Ettenheim bleibt sauber“ zu beteiligen. Einen ganzen Vormittag lang sammelten sie an der B3, in der Innenstadt und entlang beliebten Fuß- und Wanderwegen achtlos weggeworfenen Müll ein. Insgesamt waren 13 Schulklassen aller Ettenheimer Schulen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern im Einsatz.

„Es ist einfach eine tolle Aktion, bei der sowohl die Kinder als auch wir Lehrerinnen und Lehrer sehr begeistert mitgemacht und fleißig gesammelt haben“, lautete dann auch das Fazit von Lisa Seiler, die mit ihrer Klasse 7c der Heimschule St. Landolin die Aktion tatkräftig unterstützte und in der Innenstadt unterwegs war, wo vor allem Zigarettenkippen mühsam aufgesammelt werden mussten.

„Die regelmäßigen Putzaktionen mit den Schulen, Kindergärten und Vereinen sind ein wichtiger Beitrag zur Sauberhaltung unserer Umwelt. Eine solch flächendeckende und gründliche Sammlung von Abfall ist nur in dieser Form möglich“, erklärte Bauhofleiter Markus Ohnemus, der die Aktion gemeinsam mit Heike Schillinger von der Stadtverwaltung organisiert.

Neben dem üblichen Konsummüll wie Fast-Food-Verpackungsmaterial wurden bei dieser Aktion u.a. ein großer Traktorreifen und mehrere Autoreifen gefunden und eingesammelt.

Auch im kommenden Jahr organisiert die Stadt wieder eine Flurputzete. Dann wieder im Rahmen der im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Kreisputzete, die 2022 erstmals wegen der Corona Pandemie über einen Aktionszeitraum von 6 Wochen im Frühjahr (von März bis Mitte April 2022) stattfinden soll.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Ettenheim
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ettenheim.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald