GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

19. Oct 2021 - 18:23 Uhr

Verlängerung in der „HerbstZEIT“ - Stadtmarketing Lahr bietet bis Mitte November 2021 historische Stadtrundgänge und Themenführungen an

Stadtführung in Lahr

Bild: Stadt Lahr
Stadtführung in Lahr

Bild: Stadt Lahr

Mit Beginn der Reihe „HerbstZEIT in Lahr“ dürfen sich Interessierte, Besucherinnen und Besucher sowie Touristinnen und Touristen auf eine Verlängerung der Führungen und Kulturgänge bis Mitte November 2021 freuen.

Klassische Stadtführungen, die die Geschichte der Stadt Lahr beleuchten, sind ebenso Bestandteil wie die genussvolle Kaffeehaustour und spannende Kinderführungen. Auch eine Tour durch den herbstlich bunten Stadtpark samt Präsentation des prachtvollen Ozukuris steht auf dem Programm.

Die historische Stadtführung „Von Rittern, Kaufleuten und Generälen“ wird an folgenden Freitagen angeboten: 22. Oktober, 29. Oktober und 12. November. Start ist jeweils um 15 Uhr am Stadtmuseum Tonofenfabrik, Kreuzstraße 6. Die Teilnahmegebühr in Höhe von vier Euro wird direkt vor Ort bezahlt.

Am Freitag, 5. November, sind Kinder ab sieben Jahren zu einer mittelalterlichen Erkundungstour durch die Innenstadt eingeladen. Beginn ist um 15 Uhr am Stadtmuseum Tonofenfabrik, Kreuzstraße 6. Kinder bezahlen drei Euro, Erwachsene vier Euro. Die Gebühr wird direkt an die Gästeführerin bezahlt. Kinder können nur mit einer erziehungsberechtigten Begleitperson an der Führung teilnehmen.

Wer nochmals einen Rundgang durch den herbstlichen Stadtpark mit einer Führung verbinden will, kann zwischen vier Terminen wählen: Sonntag, 24. Oktober, Allerheiligen am Montag, 1. November, Sonntag, 7. November, und Donnerstag, 11. November. Die Rundgänge starten jeweils um 15 Uhr am Haupteingang, Kaiserstraße 106. Die Kosten betragen vier Euro pro Person, hinzu kommt für Erwachsene der Parkeintritt in Höhe von drei Euro.

Weitere thematische Führungen finden an folgenden Samstagen jeweils ab 15 Uhr statt: am 23. Oktober in der Burgheimer Kirche, am 30. Oktober die Kaffeehaustour, am 6. November „Des gibt`s bloß in Lohr“ zu Einmaligem und Besonderheiten aus Lahr sowie am 13. November der Kunstspaziergang auf dem Wickertsheimer Weg.

Für alle Führungen ist eine Anmeldung mit Übermittlung der personenbezogenen Daten ist bis spätestens einen Tag vor der Führung erforderlich: per E-Mail an stadtmarketing@lahr.de oder vormittags auch telefonisch unter 07821 / 910-0128.

Bei den Führungen gelten die sogenannten 3G – die Teilnehmenden müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Zudem besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, da der Mindestabstand in Gruppen nicht immer eingehalten werden kann.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald