GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

19. Oct 2021 - 19:25 Uhr

„Chang Min & Eun Hui LEE. Malerei und Zeichnung“ - Führung zu der Ausstellung der Städtischen Galerie Offenburg am 24. Oktober, 11 Uhr

Eun Hui Lee, Begegnung, 2019, Öl auf Leinwand, 130 x 110cm

Foto: Chang Min Lee/Städtische Galerie Offenburg
Eun Hui Lee, Begegnung, 2019, Öl auf Leinwand, 130 x 110cm

Foto: Chang Min Lee/Städtische Galerie Offenburg

Führung zur aktuellen Ausstellung in der Städtischen Galerie Offenburg.
Am Sonntag den 24. Oktober 2021 um 11 Uhr findet in der Städtischen Galerie Offenburg eine Führung zu der aktuellen Ausstellung „Chang Min & Eun Hui LEE. Malerei und Zeichnung“ statt.

1976 und 1975 in Südkorea geboren, lebt das Künstlerpaar Chang Min und Eun Hui Lee nach einem ersten Kunststudium in Seoul seit 2003 in Deutschland. Sie haben an der Nürnberger Akademie Kunst studiert und waren Meisterschüler von Ralph Fleck. Seit 2010 stellen sie als freischaffende Künstler international aus.

Chang Min Lee malt figurativ und großflächig mit dickem Farbauftrag. Wilde Tiere, üppige Natur und kuriose Szenen prägen die starkfarbigen Gemälde. Die Lebewesen treffen an exotischen Orten aufeinander, in fröhlichironischen, aber auch in geheimnisvollen Situationen.

Im Zentrum der zeichnerisch angelegten, sehr feinen Malerei von Eun Hui Lee stehen Erlebnisse des Alltags und der häuslichen Umgebung. Verschiedene Traditionen und skurrile Einfälle verknüpfen sich. Beim Betrachten erhält man eine neue Sicht auf die Dinge und kann mit seiner Phantasie in surreale Welten reisen.

Gebühr 7 €
Mit Constanze AlbeckerGänser

Anmeldung unter 0781 822040 oder per Mail an galerie@offenburg.de
Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt der PandemieLage statt; es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen (3GNachweis, Maskenpflicht und Kontaktnachverfolgung).


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Offenburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald