GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

21. Oct 2021 - 10:35 Uhr

Erneuerung der Eisenbahnüberführungen Kalkackerweg und Hartkirchweg in Freiburg-St. Georgen - Planunterlagen sind ab Dienstag, 26. Oktober, öffentlich einsehbar

Im Planfeststellungsverfahren zur Erneuerung der Eisenbahnüberführungen am Kalkackerweg und am Hartkirchweg in Freiburg-St. Georgen hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) das Anhörungsverfahren eingeleitet. Wie das RP mitteilt, werden die Planunterlagen von Dienstag, 26. Oktober bis Donnerstag, 25. November bei der Stadt Freiburg öffentlich ausliegen. In dieser Zeit haben alle Betroffenen und Interessierten die Gelegenheit, in die Planung Einsicht zu nehmen.

Da die beiden Eisenbahnüberführungen ihre technische Nutzungsdauer erreicht haben, plant die DB Netz AG ihre vollständige Erneuerung. Ziel ist, dass der Eisenbahnverkehr auf der Güterumfahrung im Freiburger Westen weiterhin sichergestellt ist. Es ist geplant, beide Brücken aus Stahlbeton neu zu errichten. Auch die Stützwände zu den Straßen werden neu gebaut und an die Brücken angebunden.

Das RP ist in diesem Verfahren die zuständige Anhörungsbehörde. Planfeststellungsbehörde ist das Eisenbahn-Bundesamt. Wie das RP mitteilt, wird die Stadt Freiburg die Auslegung der Planunterlagen vorher ortsüblich bekanntmachen. Dabei wird sie auch über die Räumlichkeiten, die Öffnungszeiten, die Regeln hinsichtlich der Corona-Verordnung sowie über die Möglichkeit zur Erhebung von Einwendungen informieren Ein barrierefreier Zugang ist nicht möglich.

Die Planunterlagen können ab dem 26. Oktober auch auf der Internetseite des Regierungspräsidiums unter der Rubrik „Aktuelles“ eingesehen werden: www.rp-freiburg.de.


Weitere Beiträge von Regierungspräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald