GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

16. Mai 2022 - 17:19 Uhr

20. Mai: Von Rittern, Kaufleuten und Generälen - Historische Stadtführung durch Lahr

20. Mai: Von Rittern, Kaufleuten und Generälen - Historische Stadtführung durch Lahr.
Der Storchenturm Lahr ist als Rest der Tiefburg der Geroldsecker bis heute erhalten.

Foto: Stadt Lahr
20. Mai: Von Rittern, Kaufleuten und Generälen - Historische Stadtführung durch Lahr.
Der Storchenturm Lahr ist als Rest der Tiefburg der Geroldsecker bis heute erhalten.

Foto: Stadt Lahr

Lahr birgt zahlreiche Geschichten und hat viele interessante Persönlichkeiten hervorgebracht. Für Freitag, 20. Mai 2022, lädt das Stadtmarketing zu einer historischen Stadtführung durch die Lahrer Innenstadt ein.

Fachkundige Gästeführerinnen und Gästeführer vermitteln spannende Details zur Geschichte, Architektur und den großen Wirtschaftszweigen in Lahr. Kurzweilige Anekdoten machen den Rundgang zu einem Erlebnis. Ausgangspunkt der Entdeckungsreise ist die Geburtsstunde Lahrs 1218, als die Geroldsecker am Eingang des Schuttertals mit dem Bau einer mächtigen Tiefburg begannen. Spätbarocke Handwerkshäuser und prachtvolle Bürgerhäuser des späten 18. Jahrhunderts sind steinerne Zeugen der einst bedeutenden Handels- und Gewerbestadt. Wie prägend die hundertjährige Garnisonsgeschichte bis heute für die Architektur und das Leben in Lahr ist, erfahren Interessierte beim Rundgang über die gepflasterten Straßen der Stadt.

Die Führung beginnt um 17 Uhr und kostet vier Euro pro Person. Die Gebühr ist direkt bei der Stadtführerin oder beim Stadtführer zu bezahlen. Treffpunkt ist auf dem Rathausplatz, Ecke Bürgerbüro. Eine Anmeldung ist bis spätestens Donnerstag, 19. Mai, per E-Mail an stadtmarketing@lahr.de oder vormittags auch telefonisch unter 07821 / 910-0128 erwünscht. Sofern noch Kapazitäten frei sind, ist eine Teilnahme auch ohne Anmeldung möglich.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald