GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

17. Mai 2022 - 11:47 Uhr

Bis 3. Juni 2022: Die 17 Nachhaltigkeitsziele - Ausstellung und Begleitprogramm in der Stadtkirche in Emmendingen


2015 haben die Vereinten Nationen die Agenda 2030 verabschiedet, die 17 weltumfassende Ziele wie Beendigung der Armut, hochwertige Bildung und Klimaschutz formuliert hat. Der damit verbundene „Fahrplan“ soll ein menschenwürdiges Leben für alle ermöglichen und gleichzeitig die natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft erhalten. Wirtschaftliche, ökologische und soziale Faktoren werden dabei berücksichtigt.

Der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. hat eine Ausstellung über diese Globalen Nachhaltigkeitsziele und ihre Umsetzung konzipiert. Diese Ausstellung wird bis zum 3. Juni in der Evangelischen Stadtkirche in Emmendingen zu sehen sein. Die Kirche ist werktags von ca. 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Zur Ausstellung gibt es ein Begleitprogramm:

Am Mittwoch, den 18. Mai ab 18 Uhr bietet Doris Banzhaf eine Führung an. Sie ist Leiterin der Stelle für Evangelische Erwachsenenbildung Emmendingen|Breisgau-Hochschwarzwald und war beim Nachhaltigkeitsgipfel in Johannesburg 2002 dabei.

Am Sonntag, den 22. Mai um 17 Uhr gibt e eine „Geistliche Abendmusik für die Erde“. Mitwirkende sind die Kantorei unter Leitung von Jörn Bartels und Pfarrerin Irene Leicht.

Schließlich wird am Dienstag, den 24. Mai um 19.30 Uhr Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker einen Vortrag halten zum Thema: „Gespanntes Verhältnis: Die weltweiten Nachhaltigkeitsziele und der Klimaschutz“.

Alle Veranstaltungen finden in der Stadtkirche statt und sind kostenfrei. Spenden werden erbeten.

(Info: Irene Leicht, Stadtkirchengemeinde Emmendingen)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald