GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Oberkirch

17. Mai 2022 - 10:07 Uhr

Photoausstellung und Grimmelshausen - Führungen im Heimat- und Grimmelshausenmuseum in Oberkirch ++ Anmeldung erforderlich

Oberkirch mit dem damals neuen Bahnhof. Die Renchtalbahn wurde 1876 eingeweiht.

Quelle: Stadtarchiv Oberkirch
Oberkirch mit dem damals neuen Bahnhof. Die Renchtalbahn wurde 1876 eingeweiht.

Quelle: Stadtarchiv Oberkirch

Das Heimat- und Grimmelshausenmuseum bietet in den nächsten Wochen Führungen zu unterschiedlichen Themen an. Für alle Führungen ist eine Anmeldung notwendig unter 07802 82-109 oder irmgard.schwanke@oberkirch.de. Es wird darum gebeten, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine FFP2- oder medizinische Maske tragen.


Besuch Sonderausstellung

Irmgard Schwanke erläutert die aktuelle Sonderausstellung „Wir leben weit von Mondänität entfernt …“ Photographien der Familie von Voigts-Rhetz aus Oberkirch. Die Familie von Voigts-Rhetz wohnte in der unteren Hauptstraße. Sie fertigte von den 1860er bis in die 1880er Jahre rund 300 Photographien an. Motive waren der Oberkircher Mühlbach, die beiden Kirchen, eine Prozession und der Jahrmarkt. Einwohner der Stadt stellten sich ebenso in Pose wie Adelige aus der Umgebung und Verwandte, die zu Besuch bei Werner und Helene sowie deren erwachsener Tochter Blanche von Voigts-Rhetz weilten. Die Ausstellung gibt spannende Einblicke in das Oberkirch des 19. Jahrhunderts.

Die Führungen in der Sonderausstellung Voigts-Rhetz finden statt am Mittwoch, 25. Mai, um 19:00 Uhr, und am Mittwoch, 1. Juni 2022, um 12:30 Uhr, als Kurzführung in der Mittagspause.


Besuch Grimmelshausen-Abteilung

Anita Wiegele führt anlässlich des 400. Geburtstag des Barockschriftstellers Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen durch die Grimmelshausen-Abteilung. Grimmelshausen hat fast zwei Jahrzehnte in den Oberkircher Ortsteilen Gaisbach und Tiergarten gelebt. In Gaisbach schrieb er große Teile seines berühmten Ro-mans über die Abenteuer des „Simplicissimus Teutsch“ im verheerenden Dreißig-jährigen Krieg.

Die Führungen geben Einblicke in das Leben und Werk Grimmelshausens. Sie finden statt am Mittwoch, 8. Juni 2022, um 19:00 Uhr, und am Donnerstag, 16. Juni 2022, Fronleichnam, um 15:00 Uhr.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Oberkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Oberkirch.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald