GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Waldkirch-Kollnau

30. Mai 2022 - 16:07 Uhr

Save the Date - 2. Fundgrubentag in Kollnau am 17. Juli 2021, 11 bis 16 Uhr - Anmelden bis 4. Juli

Rathaus Waldkirch

RT-Archivbild
Rathaus Waldkirch

RT-Archivbild

Am Sonntag, 17. Juli, findet von 11 bis 16 Uhr der 2. Fundgrubentag im Stadtteil Kollnau statt.

Die Idee
Jeder Haushalt hat Gegenstände, die er nicht mehr benötigt, die aber an sich noch gut und funktionsfähig sind. Bevor diese Gegenstände unnötig Platz wegnehmen oder auf dem Müll landen, haben der Bürgertreff Kollnau zusammen mit der Ortsverwaltung den „Fundgrubentag“ ins Leben gerufen. An diesem Aktionstag können funktionierende Haushaltsgegenstände, Spielzeug, gut erhaltene Kleidung und andere Waren an andere verschenkt werden. Deswegen: Aussortieren, am Aktionstag vor die Haustüre stellen und anderen eine Freude machen.

So funktioniert es
Bis Montag, 4. Juli, kurze E-Mail an buergertreff-kollnau@stadt-waldkirch.de und Straße mit Hausnummer angeben (Name und Hausnummer werden später nicht veröffentlicht), hinzufügen, ob es sich um Dinge für Erwachsene oder Kinder handelt und die Sachen am Sonntag, 17. Juli bis 11 Uhr in den Hof beziehungsweise auf das Grundstück stellen.

Wie findet man die Orte, an denen die Sachen ausgestellt werden?
Nach dem 4. Juli werden die Straßen, in denen sich ein Haushalt für den Fundgrubentag gemeldet hat, veröffentlicht.

Es wird darum gebeten, die Haushaltsgegenstände, Spielzeug, Kleidung und andere Waren erst am Aktionstag (17. Juli) nach draußen zu stellen. Die Verantwortung für die Stände liegt allein bei den Geber:innen. Eine Haftung wird nicht übernommen. Die per E-Mail angegebenen Daten werden entsprechend der DSGVO aufgenommen und bearbeitet, ausschließlich für diese Aktion verwendet und anschließend gelöscht. Weitere Details folgen im Juli in der lokalen Presse und online. Bei starkem Unwetter muss der Tag ausfallen.

Auf eine rege Teilnahme freut sich das „Fundgruben-Team“ der Ortsverwaltung und des Bürgertreffs Kollnau.

Für Rückfragen oder eine Anmeldung per Telefon stehen Brigitte Beck oder Juliane Hehn dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 17 Uhr unter 07681 494 81 05 oder per E-Mail an buergertreff-kollnau@stadt-waldkirch.de zur Verfügung.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Waldkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch-Kollnau.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald