GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

28. Jun 2022 - 13:55 Uhr

Mit frischer Kraft gegen die Warteschleife in Lahr - Stadt hat neue Stelle für Betreuung der Telefonzentrale eingerichtet und begrüßt zwei neue Mitarbeitende im Team des Bürgerbüros

Mit frischer Kraft gegen die Warteschleife in Lahr.
Team des Bürgerbüros der Stadt Lahr (von links): Ilse Grumer, Telefonzentrale, Max Ohnemus, Johannes Weber, Reinhard Krämer, Abteilungsleitung Bürgerservice, Elke Brendel, Teamleitung Bürgerbüro, Olga Sinner, Detlef Dericks, Adriana Miglietta, Jens Kiesele, Elke Albietz und Lucia Vogt, Leitung Ordnungsamt.

Foto: Stadt Lahr
Mit frischer Kraft gegen die Warteschleife in Lahr.
Team des Bürgerbüros der Stadt Lahr (von links): Ilse Grumer, Telefonzentrale, Max Ohnemus, Johannes Weber, Reinhard Krämer, Abteilungsleitung Bürgerservice, Elke Brendel, Teamleitung Bürgerbüro, Olga Sinner, Detlef Dericks, Adriana Miglietta, Jens Kiesele, Elke Albietz und Lucia Vogt, Leitung Ordnungsamt.

Foto: Stadt Lahr

Personelle Verstärkung im Bürgerbüro: Die Stadt Lahr hat mit Ilse Grumer zu Monatsbeginn eine neue Stelle für die Betreuung der Telefonzentrale besetzt.

In den vergangenen Jahren haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros die städtische Telefonzentrale mitbetreut – während der regulären Öffnungszeiten und neben ihren fachlichen Aufgaben. Gerade in den vergangenen Monaten hat sich jedoch gezeigt, dass dies angesichts der hohen Nachfrage im Bürgerbüro nicht mehr leistbar ist. Die Anrufenden mussten teilweise sehr lange in der Warteschleife verbleiben, bevor das Gespräch entgegengenommen werden konnte. Um Abhilfe zu schaffen, hat die Stadt Lahr eine neue Stelle eigens für die Betreuung der Telefonzentrale eingerichtet.

Erster Bürgermeister Guido Schöneboom freut sich über diese deutliche Verbesserung des Bürgerservices: „Die Telefonzentrale ist für viele Menschen die erste Stelle, die sie in unserer Stadtverwaltung kontaktieren. Ich danke dem Gemeinderat dafür, dass er uns durch die Bereitstellung einer neuen Personalstelle die Möglichkeit gegeben hat, diese wichtige Funktion neu zu besetzen und eingehende Anrufe zeitnah und serviceorientiert entgegennehmen zu können.“

Mit Elke Albietz und Johannes Weber konnte Abteilungsleiter Reinhard Krämer Mitte Mai 2022 auch eine neue Kollegin und einen neuen Kollegen im Team des Bürgerbüros begrüßen. Somit sind auch die zeitweise vakanten Personalstellen nun wieder vollständig besetzt. Amtsleiterin Lucia Vogt wünscht den drei Mitarbeitenden viel Freude bei ihrer neuen Tätigkeit an einem sehr abwechslungsreichen und von vielen Bürgerkontakten geprägten Arbeitsplatz.

Mit Elke Brendel konnte vor einigen Monaten auch eine neue Teamleitung für das Bürgerbüro gewonnen werden. Sie ist für die organisatorische Leitung innerhalb des Bereichs zuständig.

Das Bürgerbüro steht den Bürgerinnen und Bürgern montags, dienstags und freitags von 8:30 bis 17 Uhr und donnerstags von 8:30 bis 18 Uhr zur Erledigung zahlreicher Dienstleistungen zur Verfügung. Mittwochs ist es von 8:30 bis 13 Uhr und samstags von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.

Die städtische Telefonzentrale ist unter 07821/910-00 erreichbar. Sie ist zu folgenden Zeiten besetzt: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8:30 bis 12:30 und von 14 bis 16 Uhr sowie Donnerstag von 8:30 bis 12 und von 13 bis 18 Uhr.

Das Bürgerbüro ist unter der Durchwahl 910-0333 während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros erreichbar.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald