GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

1. Jul 2022 - 14:16 Uhr

Landesweite Aktionswoche Geodäsie: Freiburg beteiligt sich mit Aktionstag „GEOlympics: Messen, schätzen, rechnen“ (21. Juli) im Seepark - Vermessungsfachkräfte bieten Blicke hinter die Kulissen


In Baden-Württemberg findet im Juli die sechste Aktionswoche Geodäsie statt. Unter dem Motto „Faszination Erde – Deine Zukunft“ zeigen Geodätinnen und Geodäten, also Vermessungsfachkräfte, im ganzen Land, was sie für die Gesellschaft leisten und was ihr Beruf zu bieten hat. Mit landesweit über hundert Aktionen wollen sie junge Leute für die geodätischen Berufe gewinnen. Die Aktionswoche umfasst Führungen, Höhenmessung von Bergen und Gebäuden, Geocaching-Touren, Städtesuchspiele, Vermessungs-Parcours, Ausstellungen, Unterrichtseinheiten und Infostände.

Auch die Stadt Freiburg beteiligt sich an der Veranstaltungsreihe und lädt Schulklassen am Donnerstag, 21. Juli, von 9 bis 16 Uhr zum Aktionstag „GEOlympics“ rund um das Bürgerhaus am Seepark ein. An mehreren Stationen können Teams mit drei bis vier Schülerinnen, Schülern oder Azubis messen, schätzen, rechnen und kleine Aufgaben zum Thema lösen. Dabei helfen ihnen historische und moderne Messmethoden. Geboten sind beispielsweise eine Geo-Schatzsuche mit dem Smartphone, das Schätzen und Nachmessen von Höhen und Strecken, das Abstecken mit GPS-Gerät oder Kreuzscheibe, indirekte Streckenmessungen mit Tachymeter und Winkelfunktionen und vieles mehr. Nebenbei gibt es viele Infos rund um den Beruf und die Ausbildung zur Vermessungsfachkraft.

„Mit dieser Aktion möchten wir die große Welt der Geodaten mit spannenden Angeboten verständlich vermitteln und Lust auf eine Ausbildung in diesem Bereich machen", so Bürgermeister Stefan Breiter. Parallel zu den „GEOlympics“ findet um 10 Uhr auch ein zentraler Festakt zur Aktionswoche Geodäsie mit geladenen Gästen im Bürgerhaus Seepark statt.

Veranstaltet wird der Aktionstag vom städtischen Vermessungsamt, dem Fachbereich Vermessung der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule und den Auszubildenden des ersten Lehrjahres.
Interessierte Schulen und Lehrkräfte wenden sich bitte an Bianca Burgert im Vermessungsamt: Tel. 0761 / 201-4210 oder per Mail an vermessungsamt@stadt.freiburg.de.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald