GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Rust

13. Sep 2022 - 12:57 Uhr

25. September: 11. Herbstfest rund um das Naturzentrum Rheinauen in Rust - Veranstaltung der Gemeinde und des Vereins "einfach helfen"

25. September: 11. Herbstfest rund um das Naturzentrum Rheinauen in Rust.

Foto: Bernhard Rein
25. September: 11. Herbstfest rund um das Naturzentrum Rheinauen in Rust.

Foto: Bernhard Rein
Nach zweijähriger Pause ist es soweit: Zum elften Mal findet rund um das Naturzentrum Rheinauen das Herbstfest des Vereins „einfach helfen“ und des Zentrums statt. Im Schatten des Aussichtsturmes und zwischen Klimawandelgarten und Allmendsee ist am Sonntag, 25. September 2022 von 11 bis 18 Uhr einiges geboten.

Die Teams um Vereinsvorsitzende Mauritia Mack und Ranger Alexander Schindler rufen allen Gästen und Interessierten an diesem Tag ein herbstliches Willkommen zu. Am bestehenden Konzept wurde festgehalten, Mauritia Mack und Bürgermeister Kai-Achim Klare freuen sich, dass nach der Zwangspause der bunte Familientag am Naturzentrum wieder in gewohnter Manier stattfinden kann. „Gemeinsam wollen wir den Herbst mit einem zur Jahreszeit passenden Programm begrüßen“, betonen Vereinsvorsitzende und Bürgermeister unisono.

Zusammen können Familien, Freunde und Interessierte lustige Kürbisgesichter schnitzen, bei Kompass-Erlebnispädagogik am Lagerfeuer Popcorn „ploppen“ zu lassen und herzustellen oder lustige Spiele mit dem Fallschirm zu erleben. In der Naturwerkstatt werden aus natürlichen Materialien tolle Mitbringsel für zuhause gebastelt. Die Kinder können sich fantasievoll beim Kinderschminken verwandeln lassen und bei einem Luftballonwettbewerb kann man tolle Preise gewinnen.
Für die Gäste legen sich um 14 Uhr Bürgermeister Kai-Achim Klare und Mauritia Mack kräftig ins Zeug und trotten frischen und süßen Apfelsaft. Der Klimawandelgarten und Kräutergarten ist während des Fests von 11 bis 18 Uhr geöffnet, für musikalische Umrahmung ist gesorgt.

Auch der Gaumen wird mit herbstlichen Genüssen verwöhnt. Für den kleinen und den großen Hunger gibt es eine tolle Auswahl an Kuchen und warmen Speisen. Es gibt Schäufele mit Kartoffelsalat, Grillwürste, Kürbissuppe, Zwiebelkuchen, Kaffee und Kuchen sowie Crepes.

Kostenlose Parkplätze stehen am Camp Resort des Europa-Park zur Verfügung.

Info: Der Verein „einfach helfen“ hat seit seiner Gründung im Sommer 2008 bereits vielen Menschen in der Region geholfen, die durch eine schwere Krankheit in Not geraten sind. Dabei ist dem Verein eine schnelle und unbürokratische Hilfe wichtig. Um möglichst vielen Betroffenen in der ganzen Ortenau helfen zu können, ist der Verein auf Spendengelder angewiesen. Mehr Informationen www.einfachhelfen-ev.de.

(Presseinfo: Bernhard Rein, 13.09.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rust.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald