GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

14. Sep 2022 - 17:07 Uhr

Zwei Ehrungen und drei Verabschiedungen bei der Stadtverwaltung Lörrach - Oberbürgermeister Lutz dankte Jubilaren und wünschte weiterhin viel Freude bei der Arbeit

Zwei Ehrungen und drei Verabschiedungen bei der Stadtverwaltung Lörrach.
Vordere Reihe, von links: Erich Schönstein, Claudia Piram, Jürgen Böhler, Barbara Brändlin und Andrea Baumgartner.
Hintere Reihe, von links: Personalratsvorsitzende Claudia Sambale-Lebus, Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić und Oberbürgermeister Jörg Lutz.

Foto: Stadt Lörrach
Zwei Ehrungen und drei Verabschiedungen bei der Stadtverwaltung Lörrach.
Vordere Reihe, von links: Erich Schönstein, Claudia Piram, Jürgen Böhler, Barbara Brändlin und Andrea Baumgartner.
Hintere Reihe, von links: Personalratsvorsitzende Claudia Sambale-Lebus, Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić und Oberbürgermeister Jörg Lutz.

Foto: Stadt Lörrach

Oberbürgermeister Jörg Lutz ehrte eine Mitarbeiterin für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst, eine Mitarbeiterin für ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst und verabschiedete drei Mitarbeitende in den Ruhestand.

Barbara Brändlin kann auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Hierfür erhielt sie jeweils eine Urkunde von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und von Oberbürgermeister Jörg Lutz. 1991 begann sie ihre Laufbahn bei der Stadt Lörrach als Erzieherin und ist seit 2004 stellvertretende Leiterin des Gemeindekindergartens Brombach.

Claudia Piram wurde für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. Sie begann im Jahr 1990 ihre Ausbildung im mittleren Kommunalverwaltungsdienst bei der Stadt Lörrach. Nach Stationen beim Rechtsamt und bei der Stadtkämmerei arbeitete sie viele Jahre im Bürgerbüro. Seit 2016 ist sie Sachbearbeiterin im Bereich „Gewerbe und Gaststätten“ beim Fachbereich Bürgerservice und Öffentliche Sicherheit.

Jürgen Böhler trat im Jahr 2009 als Diplom-Verwaltungswirt und Teamleiter der Bußgeldstelle beim Fachbereich Straßen/Verkehr/Sicherheit ein. Seit 2010 war er beim Baurecht tätig und zuständig für das Energiesparrecht, Schornsteinfegerrecht und für den Kleingartenbereich. Zum 1. August 2022 wurde er in den Ruhestand versetzt.

Erich Schönstein wurde nach über 32 Jahren Tätigkeit bei der Stadt Lörrach in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 1990 begann seine Tätigkeit als Stadtarbeiter im Werkhof und kurze Zeit später wechselte er zunächst als Krankheitsvertretung für den Amtsboten und Pförtner ins Rathaus. Ein Jahr später übernahm er diesen Aufgabenbereich fest. Seit Januar 2011 war er Mitarbeiter der Poststelle und Druckerei sowie als Amtsbote tätig. Sein 25-jähriges Dienstjubiläum hatte er im Jahr 2015.

Andrea Baumgartner begann ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Jahr 1980 bei der Stadt Lörrach. Im Jahr 1991 hatte sie ihren Wiedereintritt bei der Stadt Lörrach. Sie war in verschiedenen Fachbereichen tätig, unter anderem als Schulsekretärin und Sachbearbeiterin beim Fundbüro. Im Jahr 2009 konnte sie ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Seit 2017 war sie im Fachbereich Zentrale Dienste im Bereich „Ratsarbeit und betriebliches Gesundheitsmanagement“ tätig. Im September 2022 trat sie in den Ruhestand ein.

Oberbürgermeister Jörg Lutz dankte den Jubilaren und wünschte weiterhin viel Freude bei der Arbeit. Den ausscheidenden Mitarbeitern dankte er und wünschte für den neuen Lebensabschnitt alles Gute. Die Personalratsvorsitzende Claudia Sambale-Lebus überreichte den Geehrten Blumen und Honig.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Lörrach
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lörrach.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald