GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

16. Sep 2022 - 13:35 Uhr

Rad- und Gehweg parallel zu Schutter in Lahr wird freigegeben - Brücke „Im Grüneck“ in Kuhbach bleibt weiterhin gesperrt


Der Rad- und Gehweg parallel zur Schutter, der aufgrund des Neubaus der Brücke „Im Grüneck“ gesperrt war, wird ab Montag, 19. September 2022, für den öffentlichen Rad- und Fußverkehr freigegeben.

Die Brücke selbst bleibt voraussichtlich für weitere zwei bis drei Wochen gesperrt, da sich die Montage des Geländers aufgrund von Lieferschwierigkeiten des Herstellers verzögert. Die Stadt Lahr bittet betroffene Verkehrsteilnehmende um Verständnis.

Die Brücke „Im Grüneck“ ist eine wichtige Verbindung zwischen Kuhbach und den Geh- und Radwegen entlang der Schutter. Die bisherige Geh- und Radwegbrücke ist durch eine vier Meter breite Stahlbetonbrücke mit einer Traglast von 30 Tonnen ersetzt worden, um die Nutzung durch Feuerwehrfahrzeuge zu ermöglichen.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald