GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

23. Sep 2022 - 15:01 Uhr

Das Stadtmuseum Lahr hat sein eigenes Pixi-Buch - Spannendes Abenteuer mit Lola und dem Geist Leonardo

Unverkennbar: Das Stadtmuseum Lahr in der Tonofenfabrik ist auf dem Cover des Pixi-Buchs abgebildet. 

Foto: Stadtmuseum Lahr
Unverkennbar: Das Stadtmuseum Lahr in der Tonofenfabrik ist auf dem Cover des Pixi-Buchs abgebildet.

Foto: Stadtmuseum Lahr

Das Stadtmuseum Lahr hat jetzt sein eigenes Museums-Pixi. Das Büchlein ist ab sofort erhältlich.

Seit 1950 erscheinen die kleinformatigen Pixi-Bücher und begeistern seitdem Generationen. Zahlreiche Themen haben die handlichen Büchlein behandelt, nun gibt es auch mehrere Bücher, die in verschiedenen deutschen Museen spielen, so auch im Stadtmuseum Lahr in der Tonofenfabrik. Das Lahrer Pixi-Buch ist im September erschienen.

Das Mädchen Lola und der Geist Leonardo besuchen das Stadtmuseum Lahr. Dabei versucht Leonardo ein ruhiges Plätzchen zu finden um zu schlafen. Ob ihm das im Museum gelingen wird?

Alle Museen mit Interesse an einem eigenen Pixibuch, konnten sich 2020 an den Deutschen Museumsbund wenden, der in Kooperation mit dem Carlsen Verlag dieses Angebot geschaffen hat. Das Pixi des Stadtmuseums Lahr ist unverkennbar: Die Tonofenfabrik ist direkt auf der Titelseite dargestellt. Während die Geschichte, die allgemeinen Orte und die Figuren vorgegeben waren, konnte das Lahrer Museumsteam an einigen Stellen frei entscheiden, was gezeichnet werden sollte. Auch die scheinbar zufällige Namensgleichheit der Museumspädagogin ist kein Zufall. So treffen Lola und Leonardo im Museum auf Silke, der Lahrer Museumspädagogin.

Die Illustrationen des Büchleins stammen von Ralf Butschkow, die Geschichte von Corinna Fuchs.

Ab sofort kann das Pixi-Buch zum Preis von 99 Cent im Museumsshop erworben werden. Das Stadtmuseum hat von Mittwoch bis Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald