GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Schwarzwald-Baar-Kreis - Villingen-Schwenningen

29. Nov 2022 - 17:40 Uhr

3./4. Dezember: Kunsthandwerkermarkt in Villingen-Schwenningen lockt mit Neuheiten - Veranstaltung im historischen Gebäude des Franziskaner Kulturzentrums

3./4. Dezember: Kunsthandwerkermarkt in Villingen-Schwenningen lockt mit Neuheiten.

Foto: Stadt Villingen-Schwenningen
3./4. Dezember: Kunsthandwerkermarkt in Villingen-Schwenningen lockt mit Neuheiten.

Foto: Stadt Villingen-Schwenningen

Am Samstag, 3. und Sonntag, 4. Dezember ist es wieder soweit: der weihnachtliche Kunsthandwerkermarkt im historischen Gebäude des Franziskaner Kulturzentrums öffnet bereits zum 14. Mal seine Türen.

Im Innen- sowie im Außenbereich auf dem Osianderplatz präsentieren altbekannte und neu hinzugekommene Kunsthandwerker hochwertige und selbstgefertigten Unikate. Darunter sehr Außergewöhnliche wie z. B. Vintage-Taschen, Krippen in der Laterne, unterschiedliche Upcycling-Produkte aus Papier oder handgewickelte Glasperlen.

Geöffnet hat der beliebte Markt an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr. "Wir freuen uns, dass wir nach zwei Jahren Pause auch endlich wieder ein Rahmenprogramm sowie Mitmachaktionen für Groß und Klein anbieten dürfen", freuen sich die Veranstalter von der Stabsstelle Stadt-marketing. Sensation Pearl wird während der kompletten Öffnungszeiten einen Nähworkshop im Foyer anbieten. Von 13 bis 17 Uhr stößt die Werkbox VS dazu.

Als Rahmenprogramm veranstalten die Organisatoren der Stadtführung des Wächters Runde am 3. Dezember ein Papiertheater um 10 Uhr, 11 Uhr und bei großer Nachfrage auch nochmals um 12 Uhr.

Bei freiem Eintritt können die Besucher die weihnachtliche Atmosphäre im weihnachtlich dekorierten Franziskaner genießen, einen Café trinken und Weihnachtsgeschenke für die Liebsten einkaufen. Das Franziskanermuseum hat zu den gewohnten Zeiten geöffnet und ist ein Besuch wert.

Weitere Informationen und Flyer zur Veranstaltung erhalten Sie in den Tourist-Informationen im Franziskaner Kulturzentrum, Tel. 07721 / 82-2340, sowie im Bahnhof in VS-Schwenningen, Tel. 07720 / 82-1066.

(Presseinfo: Stadt Villingen-Schwenningen, 29.11.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Villingen-Schwenningen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald