GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

30. Nov 2022 - 12:46 Uhr

8. Dezember: In der Stadt Lörrach werden die Sirenen heulen - Bundesweiter Warntag mit erstmaligem Cell-Broadcast-Testlauf


Am Donnerstag, 8. Dezember, 11 Uhr werden beim bundesweiten Warntag die verschiedenen Warnmittel für eine Probewarnung aktiviert. Hierzu zählen unter anderem Sirenen oder Mitteilungen über bestimmte Warn-Apps. Punkt 11 Uhr werden dann in der Stadt Lörrach die Sirenen heulen. Erstmals wird die Bevölkerung aber auch über das Cell Broadcast-Warnsystem gewarnt, welches automatisiert eine Warnmeldung auf Mobiltelefone sendet, unabhängig vom Netzbetreiber und von installierten Warn-Apps.

Ziel des bundesweiten Warntages ist, die Einwohnerinnen und Einwohner mit dem Thema „Warnung der Bevölkerung“, die in einer etwaigen Krisensituation ausgelöst werden kann, vertraut zu machen. Ferner werden durch diesen deutschlandweiten Test die unterschiedlichen Warnmittel und die Abläufe, die in einer etwaigen Krisensituation zu beachten sind, einem Stresstest unterzogen um festzustellen, ob es Schwachstellen in der Funktion der Warnmittel gibt und um gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen. Eine Auflistung der verschiedenen Sirenentöne ist unter www.loerrach.de/Sirenensignale abrufbar.

Am bundesweiten Warntag wird um 11 Uhr von der Nationalen Warnzentrale im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) die zentrale Probewarnung in Form eines Warntextes bundesweit an alle Warnmultiplikatoren, wie Rundfunkanstalten und Medienunternehmen versendet und zugleich eine Warnmeldung über die Warn-App NINA ausgelöst. Um 11.45 Uhr erfolgt dann auf gleichem Weg die Entwarnung. Detaillierte Informationen zum bundesweiten Warntag sind unter https://warnung-der-bevoelkerung.de verfügbar.

Normalerweise findet der bundesweite Warntag jährlich am zweiten Donnerstag des Monats September statt. Dieses Jahr wurde dieser auf den 8. Dezember verschoben, um einen ersten Test des Warnkanals Cell Broadcasting durchführen zu können, der aktuell in einer intensiven Erprobungsphase ist.

Bei diesem Warnverfahren werden Warnmeldungen an alle in einem bestimmten Abschnitt des Mobilfunknetzes, der sogenannten Funkzelle, befindlichen kompatiblen Mobilfunkgeräte versendet. Warnmeldungen über Cell Broadcast erfolgen in einem anonymen Verfahren. Am bundesweiten Warntag werden über diesen Kanal Probewarnungen der höchsten Warnstufe versandt. Detaillierte Informationen zur Funktionsweise des Cell Broadcasting-Verfahrens sind auf der Website des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe unter https://www.bbk.bund.de abrufbar. Um die Testmeldungen des Cell Broadcast-Dienstes zu erhalten, muss gegebenenfalls ein Update des Mobiltelefons vorgenommen werden und die entsprechende Funktion zum Erhalt von Cell Broadcastinformationen aktiviert werden. Die Netzbetreiber informieren hierzu vorab per SMS.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Lörrach
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lörrach.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald