GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

19. Jan 2023 - 13:29 Uhr

27. Januar: Poetry Slam in Lahr - Künstler aus ganz Deutschland messen sich im Schlachthof

27. Januar: Poetry Slam in Lahr.
Marvin Suckut (Moderator des Poetry Slams, Bild).

Foto: Stadt  Lahr - Jakob Kielgaß
27. Januar: Poetry Slam in Lahr.
Marvin Suckut (Moderator des Poetry Slams, Bild).

Foto: Stadt Lahr - Jakob Kielgaß

Zu einem Poetry Slam–Abend am Freitag, 27. Januar 2023, ab 20 Uhr lädt der Schlachthof – Kinder, Jugend & Kultur in den Schlachthof ein.
Moderieren wird, wie gewohnt der Poetry Slam-Künstler Marvin Suckut.

Poetry Slam erlaubt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf der Bühne zu rappen, schreien, erzählen, weinen und zu leben. Die Texte treffen sich zwischen Poesie und Punk. Bei Poetry Slams finden sich alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst, von klassischer oder moderner Lyrik, über Kabarett- und Comedybeiträgen bis hin zu Kurzgeschichten. Neben der zeitlichen Vorgabe gilt als weitere Regel, dass die Teilnehmer keine technischen Hilfsmittel wie Instrumente, Tonbandaufnahmen oder ähnliches verwenden dürfen.

Die Poetry Slam Abende im Schlachthof sind eine Veranstaltung mit humorvollen und nachdenklichen Texten.

Interessierte Teilnehmer können im Vorfeld mit Marvin Suckut Kontakt aufnehmen, E-Mail: kontakt@marvinsuckut.de. Spontane Teilnahmen am Abend des Slams sind möglich.

Folgende Künstlerinnen und Künstler stehen bereits fest: Skog Ogvanin (Leipzig), Max Osswald (München), Leonie Batke (Mainz), Lara Ermer (Frankfurt), Gregor Biberacher (Freiburg) und Pauline Hagmann (Freiburg).

Infos zur Veranstaltung gibt es beim Schlachthof-Team unter Tel. 07821 / 981185 oder per E-Mail an team-schlachthof@lahr.de.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald