GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Bad Krozingen

16. Feb 2023 - 11:39 Uhr

Bis 19. Februar: „Essen und Gutes tun“ in Bad Krozingen – Spendenaktion des Gastronoms Celal Cebba zu Gunsten der Erdbeben-Opfer in der Türkei


Seit November 2017 führt der aus der Türkei stammende Celal Cebba mit seinem Team das in der Bahnhofsstraße befindliche Restaurant MCello. Aufgrund seiner persönlichen Betroffenheit initiierte er eine einwöchige Spendenaktion, um den Opfern des Erdbebens in der Region Adiyaman zu helfen. Hierfür erhielt er viel Zuspruch und Unterstützung aus der Bad Krozinger Bürgerschaft. Zum Ende des dritten Tages der Spendenaktion ist bereits eine Summe von 8.825,49 € zusammengekommen. Er plant, die Spenden-Einnahmen im Anschluss an die Aktion persönlich in das Katastrophengebiet zu bringen und sich vor Ort für Bedürftige einzusetzen.

Unter dem Motto „Essen und Gutes tun“ sammelt Celal Cebba in seinem Restaurant MCello in der Woche vom 13.02 – 19.02.2023 Spenden für die Opfer der starken Erdbeben in der türkisch-syrischen Grenzregion. Zum Mittwochabend hat er bereits eine Summe von 8.825,49 € gesammelt – Hierbei entsprechen 2.531,20 € dem Tagesumsatz vom 15.02.2023, welcher ebenfalls für die Erdbebenopfer in der Türkei gespendet wird. Bei der Organisation und Durchführung erfuhr Celal Cebba vielfältige Unterstützung: So halfen am Mittwoch neben Bürgermeister Volker Kieber, Gewerbeverbands-Vorsitzender Peter Lob und Kur-Direktor Rolf Rubsamen auch Gemeinderätinnen und Bad Krozinger Bürger*innen. „Die verherrenden Bilder der Zerstörung aus der Türkei und Syrien machen noch immer fassungslos. Daher freue ich mich sehr, dass diese Aktion auf so großen Zuspruch in der Bevölkerung gestoßen ist. Sehr gerne habe ich Herrn Cebba unterstützt und wünsche ihm neben weiteren Spenden vor allem eine sichere Reise nach Adiyaman“, so Bürgermeister Volker Kieber.

Die Spendenaktion läuft noch bis einschließlich Sonntag, den 19. Februar 2023. Für die Aktion ist eigens ein Spenden-Konto eingerichtet worden: https://www.paypal.com/donate?campaign_id=F5YU8KRZZZKG6.

(Presseinfo: Stadt Bad Krozingen, 16.02.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Bad Krozingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald