GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Rheinfelden

23. Mar 2023 - 17:14 Uhr

Gesundheitstag für Kita-Mitarbeitende in Rheinfelden fand großen Anklang - Vorbeugende und gesundheitsfördernde Maßnahmen und Körperübungen wurden vorgestellt

Gesundheitstag für Kita-Mitarbeitende in Rheinfelden fand großen Anklang.

Foto: Stadt Rheinfelden
Gesundheitstag für Kita-Mitarbeitende in Rheinfelden fand großen Anklang.

Foto: Stadt Rheinfelden

Fast vollzählig waren die Mitarbeitenden der städtischen Kindertageseinrichtungen zum Gesundheitstag „Gesunde Kita“ erschienen. Das Angebot, das sich speziell an diese Berufsgruppe wendet, wird von der Stadt jedes Jahr durchgeführt. Ziel ist es, auf die besonderen gesundheitlichen Herausforderungen in diesem Beruf einzugehen und entsprechende vorbeugende und gesundheitsfördernde Maßnahmen und Körperübungen vorzustellen. Hierbei wird die Stadt von der Krankenkasse mhplus unterstützt. Das Angebot fand auch in diesem Jahr erneut großen Anklang.

60 erwartungsfrohe Gäste durfte Bürgermeisterin Kristin Schippmann am Dienstagmorgen im Saal des Jugendhauses begrüßen: „Ich freue mich, dass der Gesundheitstag nach der coronabedingten Zwangspause in diesem Jahr wieder stattfinden kann und ich hoffe, dass sie viele wertvolle Tipps für ihren Berufsalltag mit nach Hause nehmen werden.“ Erstmalig fand in diesem Jahr im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen eine gesonderte Personalversammlung – nur für die Mitarbeiter der städtischen Kitas – statt.

Ohne lange Vorreden ging es dann auch gleich zur Sache. In zwei Gruppen aufgeteilt erlernten die Anwesenden wie man mit Bewegung und sanften Körperübungen zur Ruhe kommt und welche Übungen und Haltungsvarianten den Rücken stärken und so für mehr Kraft und Stabilität sorgen. Die vorgestellten Übungen, die auch gleich ausprobiert wurden, orientierten sich dabei ganz explizit am Berufsalltag der Kita-Mitarbeiter. Die Pause und das gemeinsame Mittagessen nutzten die Anwesenden für einen regen Austausch über die „Einrichtungsgrenzen“ hinweg. Auch Bürgermeisterin Kristin Schippmann freute sich über die Gelegenheit, mit den Beschäftigten –abseits des Arbeitsalltags – ins Gespräch zu kommen.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Rheinfelden
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rheinfelden .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald