GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Freiamt

31. Mar 2023 - 15:18 Uhr

Aktuelle Presseinformationen der Tourist-Information Freiamt - Veranstaltungs-Übersicht

Aktuelle Presseinformationen der Tourist-Information Freiamt.
Gundel Busch - Vogel und Fisch (Bild).

Foto: Kurhaus und Tourist-Information Freiamt
Aktuelle Presseinformationen der Tourist-Information Freiamt.
Gundel Busch - Vogel und Fisch (Bild).

Foto: Kurhaus und Tourist-Information Freiamt
Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt - Gundel Busch stellt aus:

Die Künstlerin Gundel Busch aus Freiamt stellt vom 2. April bis 5. Mai 2023 unter dem Titel „AugenBLICKe, die uns beWEGen“ ihre Werke im Kurhaus Freiamt aus. Die Vernissage findet am Sonntag, den 2. April 2023 um 17:00 Uhr statt. Die einführenden Worte spricht Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench. Die Laudatio hält Uwe Baumann (Kosmos Schwarzwald). ZMF-Preisträger Pape Dieye begleitet die Vernissage mit einer Klanguntermalung.

Zeit verrinnt? Gundel Busch hält sie fest. Sie möchte mit ihren Bildern auf das Verrinnen von Zeit aufmerksam machen. Kaum werden wir eines Momentes gewahr, schon ist er auch schon wieder vorbei. So spielt das Leben.
Gundel Busch verewigt Gefühlsausdrücke auf Leinwand, Holz und Papier. Farben setzt sie dabei minimalistisch ein. Lieber spielt sie mit den vielen Farbnuancen. Die Bilder bestehen aus vielen Schichten und das gibt ihnen fast schon eine Dreidimensionalität. Manche Objekte sind klar zu erkennen, andere wiederum schimmern nur durch.

„Wohin geht meine Aufmerksamkeit? Ich freue mich, wenn meine Bilder Fantasien anregen. Und ich möchte gerne Menschen ermuntern, die eigenen Räume mit Kunst zu beleben. Denn Originale bringen Energie ins Haus.“ So die Künstlerin.

Geboren und aufgewachsen im Rheinland, lebt Gundel Busch nach verschiedenen Umzügen jetzt in Freiamt. Seit 2008 lässt sie sich immer wieder in Malerei ausbilden und verfeinert ihre Techniken. Ihre Themen haben mit allem Lebendigen zu tun. Mit Begegnungen. Ihre Bilder erzählen Geschichten. So entstehen Bildserien: StierundFrau, Waldmusikanten, Hühnergalerie, Zwei küssende Welten, BaumART, MusicART, SchLOVE.

Gundel Busch hatte bereits diverse Ausstellungen u.a. Arbon, Berlin, Bremen, Buenos Aires, Essen, Emmendingen, Denzlingen, Rom, Venedig, Wien. Unter dem Titel „AugenBLICKe, die uns beWEGen“ zeigt sie nun im April ihre Werke im Kurhaus Freiamt.

Die Ausstellung ist vom 2. April bis zum 5. Mai 2023, täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Am Karfreitag, 7. April, bleibt die Ausstellung geschlossen.
Die Ausstellungszeiten können aufgrund von Veranstaltungen im Ausstellungsraum kurzfristig abweichen.

***

Geänderte Öffnungszeiten über Ostern:
Am Gründonnerstag, den 6. April 2023 bleibt die Tourist-Information im Kurhaus Freiamt geschlossen. Am Karfreitag, den 7. April bleibt das Kurhaus mit allen Einrichtungen inklusive Hallenbad, Sauna und Kunstausstellung geschlossen.

***

Ab 1. April Sommer-Öffnungszeit in der Tourist-Information Freiamt
Die Tourist-Information im Kurhaus Freiamt hat ab 1. April bis einschließlich Oktober wieder ihre erweiterten Sommer-Öffnungszeiten. Die Tourist-Information ist dann montags von 14 bis 17 Uhr, dienstags und mittwochs von 9 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.tourismus.freiamt.de.

***

Minigolf am Kurhaus Freiamt startet in die Saison:
Die Minigolf-Anlage am Kurhaus Freiamt hat ab Karsamstag, den 8. April 2023 wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten sind täglich von 14 bis 17 Uhr. Am dazugehörigen Kiosk gibt es kühle Getränke und Eis am Stiel. Bei ungünstiger Witterung bleibt die Anlage geschlossen. Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schluss.

Öffnungszeiten
täglich: 14:00 – 17:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,00 €
Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre): 2,00 €

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.tourismus.freiamt.de.

***

Garten geöffnet bei Ursula Hauber, Freiamt:
Ostersonntag, 9. April 2023, 12 bis 18 Uhr

Ursula Hauber öffnet am Ostersonntag, den 9. April 2023 zwischen 12:00 und 18:00 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr ihre Gartentür in Freiamt (Niedertal 8) für Besucher:innen. Gäste können sich bei einem Gartenspaziergang eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen und die Frühlingsstimmung genießen.

Der Eintritt kostet 3,50 Euro. Feriengäste aus Freiamt haben mit der KONUS-Gästekarte freien Eintritt. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 07645/1305 und www.ursulas-garten.de.

***

Jahresprogramm am Rollberg Freiamt - Viele interessante Aktionen für Jung und Alt:

Unter dem Titel „Natur, Gesundheit, Erlebnis am Rollberg“ gibt es dieses Jahr erstmalig ein Jahresprogramm mit vielen interessanten Veranstaltungen, die rund um den Rollberg in Freiamt stattfinden. Die Gemeinde Freiamt möchte dieses Jahr das Gebiet um den bekannten Walderlebnispfad neu beleben. Dieses Projekt wird gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER). Im Zuge dessen soll u.a. die Rollberghütte umgestaltet werden und über das Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen stattfinden, die insbesondere die Aspekte Natur und Gesundheit im Fokus haben, aber auch der Erlebnisfaktor wird nicht zu kurz kommen.

So bietet die Landjugend Freiamt e.V. am 29. April eine Kinderolympiade am Rollberg an, Kräuterpädagogin Martina Zipperle wird an sechs Terminen Kräuterspaziergänge mit anschließendem Wildkräuterimbiss anbieten und Irmgard Dufner veranstaltet an vier Terminen Wald-Yoga (im Stehen). Für Familien bieten Petra Vetter und Eija Schulze am 19. August einen Familien-Orientierungslauf an, bei dem verschiedene Posten mit Hilfe von Karten und Kompassen abgelaufen werden müssen. Für die Sportfreunde wird es am 16. Juni ein Wald-Workout mit Petra Vetter geben, außerdem bietet sie am 26. Mai eine Seniorenwanderung an.

Das ausführliche Programm mit allen Anmeldeinformationen ist unter www.tourismus.freiamt.de unter der Rubrik „Walderlebnispfad Rollberg“ abrufbar oder als Flyer in der Tourist-Information Freiamt erhältlich.


Weitere Beiträge von Tourist-Information Freiamt
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Mehr? Hier klicken -> Zum Kompakt-Firmenporträt

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiamt .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald