GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

29. Sep 2023 - 17:37 Uhr

5. Oktober: Tag der Ausbildung auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg - Azubis, Studierende und Ausbilder stellen ihre vielfältigen Berufe persönlich und anschaulich vor - Interessierte können sich individuellen Gesprächstermin sichern

5. Oktober: Tag der Ausbildung auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg.

Foto: Stadt Freiburg
5. Oktober: Tag der Ausbildung auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg.

Foto: Stadt Freiburg

Anmeldung und alle Infos unter www.freiburg.de/tagderausbildung


Über vierzig (!) verschiedene Ausbildungsberufe bieten die Stadtverwaltung und ihre Gesellschaften an. Einen umfassenden Überblick bietet auch in diesem Jahr der Tag der Ausbildung. Er findet am Donnerstag, 5. Oktober, von 10 bis 16 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge statt.

Wer Interesse an den unterschiedlichsten Berufen, wie Bühnenmaler, Tierpflegerin, Public Management, Immobilienkauffrau oder Wirtschaftsinformatiker hat, ist herzlich willkommen. An diesem Informationstag stellen Auszubildende und Studierende gemeinsam mit ihren Ausbilderinnen und Ausbildern ihre vielfältigen Berufe praktisch vor. Wie jedes Jahr gibt es ausreichend Gelegenheit, sich aus erster Hand über Ausbildungsinhalte, Bewerbungsverfahren und die Möglichkeiten für ein Schnupperpraktikum zu informieren.

Außerdem ist es möglich, sich online unter www.wirliebenfreiburg.de/tagderausbildung einen persönlichen Termin zu einem Gespräch über die unterschiedlichen Ausbildungsberufe, Studiengänge oder Freiwilligendienste zu sichern.

Der Tag der Ausbildung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie interessierte Jugendliche und Eltern. Nach der Ausbildung haben qualifizierte Absolventinnen und Absolventen gute Chancen, in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt übernommen zu werden. Aber auch wer bei der Stadt oder ihren Gesellschaften nicht unterkommt, hat erfahrungsgemäß gute Karten auf dem Arbeitsmarkt. Denn die Qualität der städtischen Ausbildung ist weithin anerkannt.

Die Stadtverwaltung empfiehlt Schülerinnen und Schülern sich im Vorfeld unter www.wirliebenfreiburg.de über die gewünschten Berufsfelder zu informieren. Dort finden sie zu vielen Ausbildungs- und Studiengängen auch kurze Berufsinformationsvideos.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald