GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Ettenheim

23. Oct 2023 - 11:49 Uhr

Actionbound-Tour durch Ettenheim für die ganze Familie - Besucher lernen an 15 Stationen die Geschichte der Stadt kennen

Linda Stengg (Mitarbeiterin in der Tourist Info Ettenheim, hat das Projekt begleitet und betreut) und Wolfgang Spenger (Amtsleiter Amt für Wirtschaftsförderung & Digitalisierung) | Foto: Stadt Ettenheim
Linda Stengg (Mitarbeiterin in der Tourist Info Ettenheim, hat das Projekt begleitet und betreut) und Wolfgang Spenger (Amtsleiter Amt für Wirtschaftsförderung & Digitalisierung) | Foto: Stadt Ettenheim

Die Barockstadt Ettenheim kann man auf vielfältige Weise erkunden: Bei einer geführten Tour mit einer Stadtführerin oder einem Stadtführer, die in Kleingruppen viel Wissenswertes und so manche Anekdote zu erzählen haben oder aber auf eigene Faust mit Hilfe der kostenlosen App "Actionbound" und dem eigenen Smartphone. Dabei lernen die Besucher der denkmalgeschützten Altstadt an 15 Stationen die Geschichte der Stadt kennen und werden automatisch mittels QR-Code zu historischen Plätzen und Denkmälern geführt. Der Einstieg zum Actionbound befindet sich vor dem Rathaus.

Neu ist in diesem Jahr eine Tour für Familien, die speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert wurde und den bisherigen digitalen Barockrundweg ergänzt. Wie Linda Stengg von der Tourist-Info berichtet, wird die Tour vom virtuellen Louis Antoine Henri de Bourbon Condé, dem Herzog von Enghien geführt, der kindgerecht und in einfacher Sprache die wechselvolle Geschichte der schönen Barockstadt den Familien näherbringt und durch die Gässchen und zu schönen Plätzen der Altstadt führt.

Der Herzog von Enghien war eine bedeutende historische Persönlichkeit in der Geschichte der Barockstadt. 1772 geboren wurde der französische Herzog als royalistischer Gegner Napoleons aus Ettenheim verschleppt und von diesem 1804 in einem Scheinprozess hingerichtet, was eine große Empörung in Europa verursachte und Napoleons Ansehen schadete. Während seiner Zeit in Ettenheim hatte der junge Herzog eine Liebesbeziehung mit Prinzessin Charlotte de Rohan Rochefort, der Nichte von Kardinal Rohan. Sie trafen sich gerne im Prinzengarten beim Gartenhäuschen zum romantischen Rendezvous.

Bei der Tour geht es nicht um trockene Daten und Fakten, sondern eine gute Spürnase ist gefragt, denn es warten Rätsel, Aufgaben und knifflige Fragen auf die großen und kleinen Entdecker*innen. Die Familientour eignet sich auch für einen Kindergeburtstag, der dann im Prinzengarten z.B. bei einem kleinen Picknick endet.

Und so geht’s: Einfach App "Actionbound" herunterladen, im zweiten Schritt die App öffnen und den QR-Code von der Info-Tafel am Rathauseingang (Rohanstraße 16 in Ettenheim) scannen. Dann kann es losgehen – die App führt die Teilnehmer*innen durch Ettenheim.

Die Familientour dauert rund 1 Stunde und bietet sich zum Beispiel in den bevorstehenden Herbstferien für eine gemeinsame Aktivität an. Bei Fragen zum „Actionbound“ ist das Team der Tourist-Info /07822 432 220 und das Bürgerbüro gerne behilflich.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Ettenheim
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ettenheim.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald