GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

27. Oct 2023 - 18:35 Uhr

Bilder von Schwarzwaldmalern - Kunst kommt ins Aenne Burda-Stift in Offenburg - Vernissage am Dienstag, 7.11.2023, um 19 Uhr

Otto Vittali, Schwarzwaldmädel. 

Foto: Repro. Schmiederer
Otto Vittali, Schwarzwaldmädel.

Foto: Repro. Schmiederer
Kunst kommt ins Aenne Burda-Stift: Gezeigt werden 25 Schwarzwaldmaler aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Die Vernissage ist am Dienstag, 7.11.2023, um 19 Uhr.

Kunstkommt, die Abteilung Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt und Beratung der Stadt Offenburg und Gastgeber Paul-Gerhardt-Werk e.V. laden zu einer außergewöhnlichen Reise in die Vergangenheit ein. Die Entstehungszeit der klassischen Schwarzwaldbilder reicht von 1890 bis 1980.

Von 25 Künstlern werden Zeichnungen, Aquarelle und Lithografien, vor allem aber Ölgemälde gezeigt. Die ältesten Werke sind vier Lithografien mit Schwarzwaldmotiven von Hans Thoma. Aber auch klassische Maler aus Offenburg wie Otto Vittali, Fritz Dold, Otto Kast oder Erich Gutmann sind in der Ausstellung zu sehen, um nur einige zu nennen.

Die Besucher*innen der Ausstellung begeben sich auf eine kleine Schwarzwaldreise und werden entführt in romantische Täler mit Ansichten von herrlichen Schwarzwaldhöfen bis hinauf in die Hochlagen des Schwarzwaldes. Die Ausstellung ruft die Jahrhunderte alte Tradition des Motivs Schwarzwald ins Bewusstsein – ist es doch nach wie vor aktuell. Manfred Schmiederer, seit über 40 Jahren als Restaurator tätig, hat die gezeigten Bilder in unermüdlicher Kleinarbeit zusammengetragen und mit seinem Fachwissen deren Provenienz festgestellt. Nicht wenige davon musste er reinigen, firnissen oder restaurieren, auch alte originale Rahmen konnten erhalten werden. Die gezeigten Werke können käuflich erworben werden.

Ein Vorgeschmack auf die Ausstellung findet sich online: https://seniorenbuero-offenburg.de/angebote/online-angebote/kunstkommt

Schmiederer führt bei der Vernissage in die klassische Schwarzwaldwelt ein. Am 28.2.2024 findet um 15 Uhr ein "Nachmittag mit Frau von H." statt.

Bis 6.3.2024, Di und Do 10 – 15 Uhr nach telefonischer Vereinbarung 0151 70918744.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Offenburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald