GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

30. Nov 2023 - 13:31 Uhr

Stadt Freiburg: Erschließung im Baugebiet „Im Zinklern“ wird vorbereitet - Einigung auch zu den letzten Grundstücken - Arbeiten starten früher als geplant


Es kann losgehen: Nachdem sich die Stadt nun auch mit dem letzten Grundstückseigentümer gütlich einigen konnte, steht der Erschließung des Baugebiet „Im Zinklern“ im Ortsteil Lehen nichts mehr im Wege. Bereits seit dem Spätsommer laufen Vorarbeiten, die eigentlichen Bauarbeiten für die Herstellung der Erschließungsanlagen starten im Frühsommer 2024.

Im Oktober konnte die Stadt eine Einigung über den Erwerb der letzten Teilflächen erzielen, die für die Erschließung notwendig sind. Vorausgegangen waren mehrjährige Verhandlungen zwischen Stadt und dem bisherigen Eigentümer. „Die Verhandlungen waren schwierig, aber mit viel Ausdauer und Kreativität haben mehrere Ämter gemeinsam nach einem Lösungsweg gesucht und ihn gefunden. Ich bin sehr dankbar, dass wir nun zusammen mit dem Eigentümer den letzten Schritt gehen konnten“, so Baubürgermeister Martin Haag.

Nachdem der Gemeinderat den Bebauungsplan im März beschlossen hatte, wurde im Juni das Umlegungsverfahren gestartet, um die Grundstücksverhältnisse neu zu ordnen. Bereits zwei Monate später begannen erste Vorbereitungsarbeiten für die Erschließung sowie Artenschutzmaßnahmen, insbesondere zum Schutz von Fledermäusen und Eidechsen.

Die eigentliche Erschließung beginnt voraussichtlich im Frühsommer 2024. Nach der Einigung mit allen Eigentümern sind keine rechtlichen Auseinandersetzungen über die benötigten Erschließungsflächen zu befürchten. Zudem werden vor allem Ausschreibung und Bauabwicklung einfacher, da nun früher als bisher angenommen auf alle Grundstücksflächen zugegriffen werden kann.

Für den Bau der Erschließungsstraßen müssen noch dieses Jahr Büsche und Bäume gefällt werden. Für sie wird es im Baugebiet Ersatzpflanzungen geben.

Etwa zweieinhalb Jahre wird die Herstellung der Erschließungsanlagen dauern bis gebaut werden kann. In Lehen können so 550 Geschosswohnungen sowie 36 Reihenhäuser und Doppelhaushälften entstehen. Die neuen, aber auch die alteingesessenen Bewohner und Bewohnerinnen der Ortschaft werden von einer deutlich verbesserten Infrastruktur profitieren. Geplant sind etwa eine Kita, ein Supermarkt sowie eine Pflegeeinrichtung mit Café.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald