GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

1. Dec 2023 - 12:27 Uhr

7. Dezember: Klimarisikoanalyse als Vorsorge für die Zukunft - Öffentlichkeitsbeteiligung in Lahr zur Analyse und Bewertung der Klimarisiken - Veranstaltung im Bürgerzentrum/Kindertagesstätte im Bürgerpark


Die Folgen des menschengemachte Klimawandels stellen für Kommunen eine große Herausforderung dar. Die Stadt Lahr geht die erforderliche Anpassung an die Folgen des Klimawandels mit der Erstellung einer Klimarisikoanalyse proaktiv an. Zur Erfassung der Klimawirkungen und der Bewertung des Risikos in besonders betroffenen Handlungsfeldern findet am Donnerstag, 7. Dezember 2023, von 16:30 bis 19:30 Uhr, im Bürgerzentrum / Kindertagesstätte im Bürgerpark (Mauerweg 9) ein öffentlicher Workshop statt.

Die Teilnehmenden – ein Fachwissen ist nicht erforderlich – haben die Möglichkeit sich in Kleingruppen aktiv an der Erstellung der Klimarisikoanalyse zu beteiligen und ihre Ideen und Einschätzungen in den Prozess einzubringen. Anmeldungen sind möglich bis Dienstag, 5. Dezember 2023, unter: www.lahr.de oder https://forms.gle/if8e84oswyZXEC5T8.

Ziele der Analyse sind die Identifizierung und Bewertung der lokalspezifischen Risiken durch die Folgen des Klimawandels und die Erstellung von Handlungsempfehlungen. Für den Beteiligungsprozess nutzt das beauftragte Fachbüro Klima Plus aus Freiburg neben Akteuren aus der Verwaltung auch den Lahrer Nachhaltigkeitsrat.

Der menschengemachte Klimawandel ist nicht nur ein globales Problem. Baden-Württemberg ist schon heute messbar vom Klimawandel betroffen. Um mehr als ein Grad Celsius ist die Durchschnittstemperatur in den letzten 100 Jahren gestiegen. Die Sommertage und Tropennächte haben zugenommen, während die Eistage seltener geworden sind. Außerdem gibt es einen Trend zu trockeneren Sommern und zu nasseren Wintern. Diese Entwicklungen werden sich voraussichtlich fortsetzen und haben Auswirkungen auf die Landschaft und die Menschen.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald