GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

19. Feb 2024 - 13:01 Uhr

Stadtbibliothek Lörrach startet in neue Veranstaltungssaison - Auftakt bildet Komödie „Kunst“ von Yasmin Reza (29. Februar)

Stadtbibliothek Lörrach startet in neue Veranstaltungssaison.
Auftakt bildet Komödie „Kunst“ von Yasmin Reza (29. Februar, Bild).

Foto: Stadt Lörrach
Stadtbibliothek Lörrach startet in neue Veranstaltungssaison.
Auftakt bildet Komödie „Kunst“ von Yasmin Reza (29. Februar, Bild).

Foto: Stadt Lörrach

Mit interessanten Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene startet die Stadtbibliothek in das neue Jahr. Den Auftakt bildet am Donnerstag, 29. Februar um 19 Uhr die Komödie „Kunst“ von Yasmin Reza mit der Volksbühne Rheinfelden e.V. Karten sind im Vorverkauf sowie an der Abendkasse in der Stadtbibliothek für 12 Euro erhältlich.

Kann ein weißes Bild mit weißen Streifen als moderne Kunst bezeichnet werden? Ist es das Geld wert, das Serge dafür bezahlt hat? Mit scharfem Blick für menschliche Unzulänglichkeiten führt Yasmin Reza die drei Männer Serge, Marc und Yvan an die Grenzen ihrer Freundschaft. Der Streit driftet des Öfteren ins Absurde ab und sorgt so für komische Momente. Solange die drei Freunde zusammen lachen können, besteht Hoffnung, dass alles gut ausgeht.

Die Erfolgskomödie von Yasmin Reza (Der Gott des Gemetzels) hielt nach der Premiere 1994 in Paris auch das Berliner Publikum jahrelang in Atem. Die Stadtbibliothek zeigt das Stück von der Volksbühne Rheinfelden unter der Regie von Pia Durani. Es spielen Hermann Seidel, Klaus Koska und Dietmar Fulde.

Für Kinder im Grundschulalter startet ab Samstag, den 24. Februar das neue Veranstaltungsangebot „Vorlesen am Samstag“. Jeweils einmal monatlich können Kinder ab 11 Uhr in der Kinderbibliothek einer Geschichte lauschen und im Anschluss gemeinsam basteln. Dauer der Veranstaltung: ca. 45 Minuten. Der Eintritt ist frei und ohne Anmeldung möglich. Los geht es am 24. Februar mit dem Buch „Werwolf wider Willen“ von Rüdiger Bertram. Auch die beliebte Veranstaltungsreihe „Die Buchhüpfer“ zur Lese- und Sprachförderung für Kinder von 3 bis 5 Jahren ist wieder an den Start gegangen. Die nächsten Termine sind am Mittwoch, 6. März sowie Donnerstag, 7. März jeweils um 16 Uhr mit dem Bilderbuch „Olivia und die schlechte Laune“ von Tor Freeman. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Infos zu Veranstaltungen sind auf der Homepage der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-loerrach.de zu finden.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Lörrach
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lörrach.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald