GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Schwarzwald-Baar-Kreis - Villingen-Schwenningen

23. Feb 2024 - 16:55 Uhr

6. März: Neugestaltung der Bäderlandschaft in Villingen-Schwenningen - Infoveranstaltung in der IHK (im Haus der Wirtschaft)


Wer in Sachen Neugestaltung der Bäderlandschaft tief in das wichtige VS-Thema eintauchen möchte, ist herzlich zu den Informationsveranstaltungen der Stadt eingeladen. Los geht es am Mittwoch, 6. März, um 18.30 Uhr in der IHK – im Haus der Wirtschaft - im Zentralbereich. Einlass ist bereits um 18 Uhr.

Was dürfen interessierte Bürgerinnen und Bürger erwarten?:
Oberbürgermeister Jürgen Roth heißt die Gäste um 18.30 Uhr herzlich in den Räumen der Industrie- und Handelskammer willkommen.

Klara Köberle von der Firma DIALOG BASIS wird den Abend moderieren und die Vorträge von Joachim Wöhrle, Haupt- und Personalamtsleiter der Stadt VS, zum Ablauf eines Bürgerentscheids sowie den Vortrag von Geschäftsführer der SVS, Gregor Gülpen, zur Entwicklung der Bäderlandschaft ankündigen.

Nachdem die Bürgerinnen und Bürger mit den Basis-Informationen versorgt wurden, warten an den Infoständen die Fachleute aus den verschiedenen Bereichen und stehen gerne für Fragen und Erläuterungen zum Projekt bereit.

Der Infomarkt bildet die Themen Gemeinsames Bad, Option Stadtteilbad, Bürgerentscheid sowie die Erreichbarkeit der unterschiedlichen Standorte ab. Im lockeren Austausch mit OB Jürgen Roth, Geschäftsführer Gregor Gülpen, den Fachleuten der Stadt sowie Vertretern der Bäder GmbH VS sollen die Gäste im Anschluss an das Event vollumfänglich informiert werden. Wer die wichtigsten Infos mit nach Hause nehmen möchte, darf auf die neuen Infoflyer zurückgreifen, die dort ebenfalls ausliegen werden oder auch schon im Vorfeld an publikumsintensiven Stellen der Stadt oder in den Bädern zu finden sind.

Vor Ort stehen im Umfeld der IHK Parkplätze bereit. Die Stadt VS empfiehlt die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Linien 1 und 2 fahren von den jeweiligen Busbahnhöfen in den großen Stadtbezirken den Zentralbereich an.

Um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen, finden noch zwei weitere Infoveranstaltungen statt, die ähnlich ablaufen werden. Am Dienstag, 30. April, stehen die Fachleute in der Schwenninger Neckarhalle Rede und Antwort und am Donnerstag, 02. Mai, in der Neuen Tonhalle in Villingen.

(Presseinfo: Stadt Villingen-Schwenningen, 23.02.2024)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Villingen-Schwenningen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald