GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

7. Jun 2024 - 18:20 Uhr

EM 2024: Einfach Mehr Attraktivität für die Innenstadt von Emmendingen! - Foto-Point "Mehr von allEM" eingeweiht!

Foto-Point "Mehr von allEM" eingeweiht!  

Bild: Reinhard Laniot / REGIOTRENDS lokal: "EM-extra"
Foto-Point "Mehr von allEM" eingeweiht!

Bild: Reinhard Laniot / REGIOTRENDS lokal: "EM-extra"
Beim Emmendinger Rathaus auf der Wiese beim Weinsommer findet man seit dem heutigen Freitag einen prägnanten Anziehungspunkt!
Der neue Slogan "Mehr von allEM" wurde attraktiv gestaltet und gleichzeitig mit einer Sitzbank ergänzt. Später soll der Foto-Point seinen Standort am Schlossplatz finden..
Das erste Selfie im Rahmen der Einweihung schoss Oberbürgermeister Schlatterer nach seiner Eröffnungsrede, in der er auf das
Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (ZiZ) im Zeitraum 2023-2025 einging, an dem die Stadt Emmendingen teilnimmt.

Ziel ist es, die Entwicklung der Emmendinger Innenstadt ganzheitlich anzugehen und dabei sowohl die Aufenthalts- und Lebensqualität zu verbessern als auch Handel und Gastronomie im Zentrum zu stärken.
Dabei erhält man eine hohe Förderquote von 75 Prozent.

Die Stadtverwaltung arbeitet in fachbereichsübergreifend zusammen, um sowohl die Folgen des Klimawandels als auch den anhaltenden
Strukturwandel im Handel in den Fokus nehmen. Im Rahmen des ZIZ hat man sich die Erstellung eines Innenstadt- und Stadtmarketingkonzeptes mit Maßnahmenkatalog vorgemommen.
Die Schaffung einer einheitlichen Marke Emmendingen steht dabei im Vordergrund. Die Durchführung eines umfassenden und vertiefenden
Markenbildungsprozesses für die Stadt Emmendingen wird durch die
Agentur jung und hungrig aus Freiburg betreut.
Dabei wurde kürzlich im Gemeinderat die Entwicklung eines neuen Corporate Designs mit neuem Slogan und überarbeitetem Logo vorgestellt. Mit dem prägnanten und einprägsamen Slogan „MEHR VON ALLEM“ mit seinen vielseitigen Abwandlungsmöglichkeiten hat man ein Dach geschaffen, unter dem die Stadt künftig die unterschiedlichsten Maßnahmen und Events vereint.

Start des Markenrelaunchs und des neuen Slogans war nun am heutigen Freitag mit einem „Foto-Point“, gleichzeitig als Sitzbank dient.
Beleuchtet wird er mit grünen LEDs, wobei Grün weiterhin als Akzentfarbe im neuen Design dient.

Die Gestaltung des Foto-Points hat die Agentur jung und hungrig aus Freiburg übernommen. Schreinerarbeiten für das Podest wurden von der Schreinerei Gebhardt, Teningen, gefertigt. Die Dielen sind aus
Douglasien-Massivholz geertigt. Der Schriftzug mit wetterfester Polyurea Beschichtungm stammt von der Firma XPS oating–pilzdesign GmbH.

Die Kosten beliefen sich auf 15.000 Euro, davon 75 % gefördert durch das Bundesförderprogramm

Bisher wurden im Rahmen des ZIZ drei Trinkwasserbrunnen, City
Deck und Bäume am Kleinen Marktplatz, sowie Auftritte Circolino beim
Weihnachtsmarkt und Beschaffung einer einheitlichen
Weihnachtsbeleuchtung umgesetzt.
Es folgen weitere Maßnahmen für die Innenstadt: Noch mehr
Aufenthaltsqualität durch weitere Begrünung, Bepflanzung und
Sitzmöglichkeiten!

Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von Ralf Tonding, der mit seinem Saxophon für die passende Stimmung sorgte.


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald