GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Einkaufen » Baby » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Denzlingen

Baby in Denzlingen: Kandziorra KG, Autohaus

Homepage: info@kandziorra.de
Waldkircher Staße 7, 79211 Denzlingen, 07666 912749, 07666 8136

ÖFFNUNGSZEITEN

Verkauf
Montag - Freitag 8.00 - 19.00 Uhr
Samstag 8.00 - 13.00 Uhr

Service
Montag - Freitag 7.00 - 18.00 Uhr
Samstag 7.00 - 12.00 Uhr

Tankstelle
April – September
Montag - Samstag 6.00 - 22.00 Uhr
Sonn- und Feiertag 8.00 - 22.00 Uhr

Oktober – März
Montag - Samstag 6.00 - 21.30 Uhr
Sonn- und Feiertags 8.00 - 21.30 Uhr

Außerhalb der angegebenen Öffnungszeiten steht Ihnen für einen 24 Stunden Betrieb unser Tankautomat zur Verfügung.

Waschanlage
Montag - Samstag 7.00 - 20.00 Uhr

LEISTUNGSANGEBOT
Kundendienst und Reparaturservice für Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi sowie alle anderen Fabrikate

Kundendienstersatzfahrzeuge ab 22,50 Euro
Euromobil Mietfahrzeuge ab ... Euro

Kostenloser „Hol & Bring Service“

Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung für alle Fabrikate durch TÜV und GTÜ

Original „VW und Audi Ersatzteile“
Original „VW und Audi Zubehör“
Klimaanlagenservice ab 49,90 Euro
Windschutzscheibenwechsel und Reparatur
Reifen-Service mit Einlagerung
Bremsen-Check
Frühjahrs, Urlaubs- und Wintercheck
Karosserie Instandsetzung auf Rahmenrichtbank
Lackierservice für alle Fabrikate
Professionelle Fahrzeugaufbereitung zur Steigerung der Attraktivität ihres Fahrzeuges
Ski- und Gepäckboxen- Verleih
Lackschadenfreies Ausbeulen


BESONDERER SERVICE
Unsere Notrufnummer 076 66 - 23 06

VW-Notrufnummer 0800 / 8 97 37 84 23
0800 / VWSERVICE

Audi-Notrufnummer 0800 / 2 83 44 45 33

0800 / AUDIHILFE

FIRMENGESCHICHTE
1951 gründeten Bruno und Ilse Kandziorra in Denzlingen an der Waldkircher Str. einen Vulkanisierungsbetrieb. Bereits im pommerschen Lauenburg (im heutigen Polen) hatte der Firmengründer als selbstständiger Vulkaniseur gearbeitet und war erst 1950 als Spätheimkehrer aus dem Krieg gekommen.

Im Juli 1951 wurde der neue Betrieb eingetragen.
Von Beginn an gehörte zur Werkstatt, in der Reifen geflickt und runderneuert wurden, eine Tankstelle. Damals lag diese noch an der gut befahrenen B294, die von Freiburg ins Elztal und über die Heidburg ins Kinzigtal führt. Erst später wurde die autobahnähnliche Umgehung gebaut.

Im Laufe der Jahre stiegen die Söhne Peter Kandziorra als Vulkaniseur und Joachim Kandziorra als Kfz-Meister in den Betrieb ein und 1970, als eine erste Werkstatthalle entstand, kam Volkswagen / Audi mit ins Boot. Um diese Zeit begann sich der reine Familienbetrieb auch mit angestellten Mitarbeitern zu verstärken. 1977 erfolgte eine weitere Vergrößerung, eine Ausstellungshalle wurde angebaut.

Im August 1993 stieg Ralf Kandziorra, der Enkel des Firmengründers und heutiger Inhaber nach erfolgreichem Abschluss zum Kfz-Betriebswirt in das Unternehmen ein. 1999 erfolgte dann ein kompletter Umbau, bei dem nur die Bodenplatte und die 5 Jahre zuvor modernisierte Tankstelle erhalten blieben.

Um den Qualitätsstandards der Volkswagen und Audi Organisation gerecht zu werden wurde der Servicebereich des Betriebes im Juli 2003 erstmalig der Zertifizierung nach ISO 9001:2000 unterworfen. Über die ganzen Jahre passte sich der Betrieb den technischen Veränderungen an.

Im Jahre 2004 wurde im Zuge dieser technischen Veränderungen die bestehende Tankstelle komplett umgebaut die Tanktechnik erneuert und anschließend als eine moderne AVIA-Servicestation wieder in Betrieb genommen.

Die neueste Veränderung stellt die am 01.08.2007 in Betrieb genommene Autogas-Tankstelle dar. Durch den plötzlichen und unerwarteten Tod von Peter Kandziorra im Jahre 1995 und durch das altersbedingte Ausscheiden von Joachim Kandziorra zum 31.12.2006 wird der Betrieb heute bereits in der dritten Generation geführt.

Info von Kandziorra Autohaus Peter
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Mister Wong Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald