GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

3. Sep 2009 - 17:55 Uhr
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

3500 Besucher auf dem Freiburger Rathausplatz bei Angela Merkel - Impressionen

Fast einstimmiger Tenor der Bürger auf dem Rathausplatz zum Besuch der Kanzlerin: Angela Merkel hat mit ihrem Auftritt in Freiburg die Menschen erreicht. Sympathisch, realistisch, verbindlich, mit strukturierten Aussagen und einem klaren Bekenntnis zur sozialen Marktwirtschaft.
Nochmals erläuterte sie die Notwendigkeit der Konjunkturpakete, die den Crash der gesamten Wirtschaft verhindert hätten. Unverständnis für die 15-Millionen-Euro-Honorierung für eine sechsmonatige Tätigeit im Zuge des Karstadt-Problems.
Klares Ziel, beim G20-Treffen noch vor der Wahl weltweit Verbündete darauf festzulegen, Maßnahmen zu beschließen, die eine Wiederholung der Finanzkrise unmöglich machen.
Genau wie Ministerpräsident Oettinger bei der Begrüßung, verteilte Merkel dickes Lob an Freiburg, vor allem Bereich der Forschung und Bildung. Auch der Spaß kam nicht zu kurz: " Wie groß muss die Not beim SC Freiburg wohl gewesen sein, dass er einen Trainer aus Schwaben geholt hatte," so die Kanzlerin.
Mit herzlichem Beifall wurde Merkel verabschiedet und auf dem sonnenüberfluteten Rathausplatz hatten die meisten schon vergessen, dass es eine feuchte Angelegenheit war, fast eine dreiviertel Stunde bei Regenschauern auf den hohen Besuch aus Berlin zu warten.

VIDEO 1: Impressionen vom Rathausplatz
VIDEO 2: Auszüge aus der Rede von Angela Merkel
VIDEO 3: "Zum Schluss einen Geschichte aus Ungarn"

Foto-Impressionen: Jana Laniot, Reinhard Laniot

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Aus den Landkreisen" anzeigen.

Info von rt-test
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald