GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Weil am Rhein

23. Jan 2020 - 15:42 Uhr 28. Januar: "Hie "Römer", do "Alamanne"? - Die Spätantike am Oberrhein auf dem archäologischen Prüfstand" - Vortrag von Niklot Krohn im Kulturzentrum Kesselhaus in Weil am Rhein.

Foto: Museum am Lindenplatz Weil am Rhein
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

28. Januar: "Hie `Römer`, do `Alamanne`? - Die Spätantike am Oberrhein auf dem archäologischen Prüfstand" - Vortrag von Niklot Krohn im Kulturzentrum Kesselhaus in Weil am Rhein

Am 28.1.2020 um 19 Uhr hält im Rahmen des deutsch-französischen Ausstellungsprojekts "Am anderen Ufer. Die Spätantike beiderseits des südlichen Oberrheins" der Kurator Dr. Niklot Krohn einen Vortrag zum Thema "Hie 'Römer', do 'Alamanne'? Die Spätantike am Oberrhein auf dem archäologischen Prüfstand". Die Veranstaltung findet im Kulturzentrum Kesselhaus statt. Der Eintritt ist frei. Niklot Krohn gibt in seinem Vortrag Einblicke in den aktuellen Forschungstand der Archäologie. Noch vor wenigen Jahren herrschte allgemein die Vorstellung, dass der Rhein während des 4. und zu Beginn des 5. Jahrhunderts n. Chr. mit seinen Befestigungsanlagen eine klare Grenze zwischen dem römischen Reich der Spätantike links des Rheins und dessen aufgegebenen und von den germanischen Alamannen besiedelten Gebieten rechts des Rheins darstellte. Dank neuerer Untersuchungen ergibt sich aber, dass der sogenannte spätrömische Rheinlimes weitaus durchlässiger und in seiner Existenz von der germanischen Mitarbeit abhängiger war, als bisher angenommen. Der Referent wird die bilateralen Grenzbeziehungen zwischen Römern und Germanen entlang des Oberrheins veranschaulichen und auf manch verblüffende Parallele zu heutigen Brückenschlägen aufmerksam machen. Begleitend zur Wanderausstellung erschien eine Publikation, die am Vortragabend und während der Öffnungszeiten der Ausstellung käuflich erworben werden kann.

"Am anderen Ufer - Sur l'autre rive"
Kulturzentrum Kesselhaus, Atelier 5, Weil am Rhein
Öffnungszeiten der Ausstellung Sa und So 14-18 Uhr
Eintritt frei.

Informationen zum Rahmenprogramm:
www.kulturzentrum-kesselhaus.de
www.museen-weil-am-rhein.de
oder im Städt. Kulturamt unter 07621/704412.

(Presseinfo: Museum am Lindenplatz Weil am Rhein, 23.01.2020)

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Weil am Rhein auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Kultur - Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Gastspiele" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald