GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Bad Krozingen

29. Nov 2022 - 17:30 Uhr

Winterfestival in Bad Krozingen vom 16. Dezember 2022 bis zum 10. März 2023 – Kur und Bäder GmbH hat attraktives und vielseitiges Programm für die Wintermonate zusammengestellt

Winterfestival in Bad Krozingen vom 16. Dezember bis zum 10. März - Kurdirektor Rolf Rubsamen (links) und Markus Lechner (Franz Lehár Ensemble).

REGIOTRENDS-Foto: Jens Glade
Winterfestival in Bad Krozingen vom 16. Dezember bis zum 10. März - Kurdirektor Rolf Rubsamen (links) und Markus Lechner (Franz Lehár Ensemble).

REGIOTRENDS-Foto: Jens Glade
„Wir haben in Bad Krozingen das ganze Jahr Saison!“ stellte der Geschäftsführer der Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen, Rolf Rubsamen klar, „denn wir wollen unseren Gästen auch den Winter über etwas Besonderes bieten“, ergänzte der Kurdirektor. Auf was sich die Gäste und die Einwohner der Kurstadt freuen dürfen, stellte Rubsamen heute im Rahmen eines Pressegesprächs vor.

Wiederkehrende Programmpunkte

Während der gesamten Wintersaison wird das Franz Lehár Ensemble mittwochs und freitags Kurkonzerte im Kurhaus geben. Der Eintritt ist jeweils frei. Außerdem finden regelmäßige Besuche bei Weingütern in der Umgebung statt. Die Termine werden im Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Neben den regelmäßigen Veranstaltungen hat die Kur und Bäder GmbH einige ganze Serie an Highlights zusammengesellt.

So spielt das Franz Lehár Ensemble am 16. Dezember zusammen mit geladenen Solisten ein festliches Konzert im Advent. Am 27. Dezember bekommt die Kurstadt Besuch von der Klingenden Bergweihnacht, die mit ihrer volkstümlichen Weihnachtsrevue im Kurhaus gastiert.

Am 31. Dezember 2022 kehrt nach zwei Jahren Pause der beliebte Silvesterball ins Kurhaus zurück. Zum Jahresabschluss sorgt die „hpweiss-band“ für Stimmung, Musik und Tanz. Im Eintrittspreis von 39 Euro pro Person ist nicht nur ein reichhaltiges Silvestermenü, ein Dessertmenue, sondern auch der Sektempfang und sämtliche Getränke enthalten. Zum Jahreswechsel begrüßt ein Feuerwerk das neue Jahr und ein Mitternachtssnack und ein Sektbuffet sorgen auch im neuen Jahr für gute Laune.

Swing und Jazz ist dann am 8. Januar angesagt. Die Black-Forest-Jazz-Band, eine der bekanntesten Jazz-Formationen der Region kommt mit ihrem breitgefächerten Repertoire ins Kurhaus.

Ein Hauch von Operettenzauber wird am 13. Januar ins Kurhaus einziehen, wenn Leona und Stefan Kellerbauer zum Operettenabend einladen. Begleitet von Pianist Florian Markel reisen die Besucher durch die Welt der Operette.

Das festliche Neujahrskonzert mit dem Franz Lehár Ensemble am 27. Januar ist eigentlich ein musikalischer Pflichttermin. Ergänzt durch Gast-Solisten umfasst das Programm klassische Salonstücke, Werke von Lehár und beliebte Film- und Operettenmelodien.

Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg wird die Besucher am 5. Februar begeistern. Das renommierte Berufs-Blasorchester demonstriert sein hohes Niveau und gibt Kostproben seiner Vielseitigkeit.

SWR3 Comedy Live kommt am 1. März in die Kurstadt. Mit den Moderatoren Sascha Zeus und Michael Wirbitzky sind die Lacher schon jetzt vorprogrammiert.

Das Winterfestival wird am 10. März von den Südtiroler Heimatsternen 2023 beendet. Südtiroler Stars bringen Schlager und Volksmusik ins Bad Krozinger Kurhaus. Ein Abend voller guter Laune und musikalischen Highlights ist garantiert.

Karten für alle Termine sind in der Tourist-Information Bad Krozingen erhältlich.

Komplett wird das Winterprogramm der Kur und Bäder GmbH durch die Hochzeitsmesse am 29. Januar und die Modellbahnausstellung am 4. und 5. März.

Von allen kostenpflichtigen Veranstaltungen geht ein Teil des Eintrittspreises an die BZ-Weihnachtaktion „Weihnachtsfreude für alle“. „Wir wollen damit auch unsere soziale Verantwortung zeigen und unseren Beitrag leisten“, erklärte Rolf Rubsamen.

***

Mehr zum Programm > 16. Dezember 2022 bis 10. März 2023: Winterfestival in Bad Krozingen - Kur und Bäder GmbH präsentiert abwechslungsreiches Kulturprogramm


Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Bad Krozingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Kultur - Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Gastspiele".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald