GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > RegioSplitter » Textmeldung

Ortenaukreis - Ortenau

14. Feb 2024 - 10:15 Uhr

Zoll prüfte Fastnachtsveranstaltung in der Ortenau - 44 Beschäftigte von zwölf unterschiedlichen Unternehmen der Sicherheitsbranche, der Gastronomie, der Reinigungsbranche und dem Personenbeförderungsgewerbe überprüft

Bild: Hauptzollamt
Bild: Hauptzollamt

Mehrere Beschäftigte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des
Hauptzollamts Lörrach prüften am Abend des 6. Februar 2024 auf einer
Fastnachtsveranstaltung im Ortenaukreis insgesamt 44 dort während des närrischen Treibens tätige Beschäftigte. Die überprüften Personen sind bei zwölf unterschiedlichen Unternehmen der Sicherheitsbranche, der Gastronomie, der Reinigungsbranche und dem Personenbeförderungsgewerbe angestellt.

Die Prüfung erfolgte verdachtslos mit Blick auf die Einhaltung
sozialversicherungsrechtlicher Pflichten, die rechtmäßige Zahlung des gesetzlich festgelegten Mindestlohns, auf einen unrechtmäßigen Bezug von Sozialleistungen (Arbeitslosengeld I und II) und die illegale Beschäftigung von Ausländern.

Acht Firmen sind danach diverse Verstöße zu unterstellen. So wurde mehrfach die Sofortmeldepflicht bei Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses nicht erfüllt. In diesen Fällen wurden gegen die Verantwortlichen jeweils Bußgeldverfahren eingeleitet.

Drei Unternehmen stehen im Verdacht, ihren Beschäftigten nicht den diesen zustehenden Mindestlohn zu bezahlen, damit einhergehen dann auch zu niedrig abgeführte Sozialversicherungsbeiträge. Ein befragter Arbeitnehmer gab an, Sozialleistungen zu beziehen. In seinem Fall ist nun zu prüfen, ob die Leistungsbehörde von seinem Beschäftigungsverhältnis weiß.

Hinsichtlich der mutmaßlichen Verstöße müssen die Prüfungen also nach der närrischen Zeit jeweils weitergeführt werden.

(Info: Hauptzollamt Lörrach)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ortenau.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> RegioSplitter".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


44 Beschäftigte von zwölf unterschiedlichen Unternehmen der Sicherheitsbranche, der Gastronomie, der Reinigungsbranche und dem Personenbeförderungsgewerbe überprüft



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald