GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Passiert-notiert » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg-Herdern

11. Jun 2018 - 15:14 Uhr

Straßenbahn mit Lkw auf Habsburgerstraße kollidiert - Sechs durch Glas verletzte Personen - Unfallstelle ist mittlerweile wieder geräumt

Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt. Der Verkehr fließt wieder. Die Verkehrspolizei geht nach einer ersten Einschätzung von folgendem Unfallhergang aus:

Ein mit Metallteilen beladener Lastzug befand sich auf der Habsburgerstraße und bog nach rechts in die Deutschordensstraße ab. Dabei schwenkte das Heck in den Bereich einer vorbeifahrenden Straßenbahn. An der Bahn kam es zu einem größeren Streifschaden und erheblichen Glasschäden.
Bislang sind insgesamt sechs durch das Glas verletzte Personen bekannt geworden. Laut Betreiber ist von einem Sachschaden von circa 50.000 Euro an der Straßenbahn auszugehen.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

(Stand: 15.13 Uhr)

.............................................................................Erstmeldung:

Mehrere Personen wurden heute bei einer Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Lkw verletzt.
Gegen 13 Uhr ging beim Polizeipräsidium Freiburg über Notruf 110 die Meldung über einen Unfall zwischen Straßenbahn und Lastwagen auf der Habsburgerstraße ein. Es seien Personen verletzt worden. Die Rettungsleitstelle entsandte umgehend Rettungskräfte an die Unfallstelle. Streifenteams der Verkehrspolizei Freiburg und des Polizeireviers Freiburg-Nord sind vor Ort.

Die Unfallstelle befindet sich im Bereich der Habsburgerstraße/Deutschordenstraße. Nach derzeitigem Kenntnisstand sind ein Lkw und eine Straßenbahn miteinander kollidiert. Durch beschädigte Scheiben haben mehrere Personen Schnittverletzungen davongetragen. Nach dem ersten Überblick wurden circa fünf verletzte Personen gemeldet.

Rettungsdienst und Polizei befinden sich aktuell noch im Einsatz. Der Fahrzeugverkehr ist beeinträchtigt. Vor Ort wurde eine Umleitung eingerichtet.

Hinweis an die Verkehrsteilnehmer: Bitte meiden Sie den Bereich. Ortskundige werden gebeten, eine Alternativroute zu wählen.

(Stand: 13.25 Uhr)


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg-Herdern auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Passiert-notiert" anzeigen.

Info von Polizeipräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald