GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Ortenaukreis - Rust

13. Jun 2021 - 16:22 Uhr

Stefan Mross hat sein Publikum zurück! "Immer wieder sonntags 2021"-Premiere mit Zuschauern in der IWS-Arena im Europa-Park - 400 Besucher konnten bei der Live-Übertragung im Ersten ab 10 Uhr dabei sein!

„Immer wieder sonntags“-Premiere 2021 in der IWS-Arena im Europa-Park - Stimmung in  der Arena mit den "Zillertaler Haderlumpen" 

Bild: Reinhard Laniot
„Immer wieder sonntags“-Premiere 2021 in der IWS-Arena im Europa-Park - Stimmung in der Arena mit den "Zillertaler Haderlumpen"

Bild: Reinhard Laniot
Ein Jahr waren die Stars auch die Besucher und bildeten das "Corona-Publikum" bei der Live-Übertragung von "Immer wieder sonntags" im Ersten in der IWS-Arena im Europa-Park.

Was im Jahr 2020 zur Routine wurde, erlebte heute keine Wiederauflage. Vielleicht sollte der letzte Musiktitel kurz vor zwölf Uhr von Andy Borg "Es war einmal" nochmals an das vergangene Jahr erinnern.

Doch heute machten die 400 zugelassenen Besucher ab 10 Uhr Stimmung wie die sonst rund 2500 Gäste. Schon beim "Aufwärmen" eine halbe Stunde vor der Live-Übertragung versuchte "Experte" Stefan Meier das Publikum in die richtige Party-Stimmung zu versetzen. Und als dann noch Stefan Mross "wie früher" sich seinen Biertisch suchte, um darauf stehend mit Stimmungshits das Publikum auf Temperatur zu bringen, da hatte mancher schon vergessen, dass er dies letztmals im Sommer 2019 erlebt hatte.

Dabei kam Moderator und Sänger Stefan Mross nicht umhin, seiner großen Freude Ausdruck zu geben, endlich wieder vor Publikum auftreten zu dürfen. Ein Gefühl, das er mit vielen heute auf der Bühne teilen konnte.

Immer wieder lohnte sich heute auch ein Blick in die "Küche", wo als neues Sendungselement Francine Jordi und Anna-Carina Woitschack Hausgemachtes herstellten. Klar, dass die beiden die Musik der auftretenden Künstler nicht aus den Augen und dem Ohr verloren und so sah man immer wieder swingende Kochlöffel.

Das Wiedersehen mit Pauline als Jahresiegerin 2019 bei der Sommerhitparade ("Der Sommer in Marseille) war auch für die Gewinnerin etwas Besonderes. Noch nie konnte die Vorjahressiegerin ihren Siegertitel in der IWS-Arena vor Publikum präsentieren.

Klicken Sie in die Bildergalerie mit den ersten Impressionen aus Rust! Mehr zu der Sendung bald!

***

REGIOTRENDS-InfoService - Blick zurück: Die Vorschau

Neue Saison „Immer wieder sonntags“ mit Moderator Stefan Mross startet planmäßig am 13. Juni 2021 in den Sommer. In insgesamt zwölf Live-Sendungen werden wieder jede Menge Schlager-, Volksmusik- und Comedy-Stars auf dem Festivalgelände im Europa-Park auftreten. Den Saisonabschluss bildet ein „Best of“ am 3. Oktober. Damit präsentiert Gastgeber Stefan Mross bereits im 17. Jahr den „Sonntagvormittag mit Herz“. Mit Musik und guter Laune wollen der beliebte Moderator und Musiker und sein Team die Zuschauer sonntags ab 10 Uhr wieder gut unterhalten.

Live-Ereignis aus dem Europa-Park mit Stefan Mross und Gästen

In der ersten Folge am 13. Juni ab 10 Uhr begrüßt Gastgeber Stefan Mross viele musikalische Gäste: u. a. Andy Borg, Zillertaler Haderlumpen, Anna Carina Woitschack, Joey Heindle, Die Nockis, Jürgen Drews und Patrick Lindner. Die „Sommerhitparade“ geht mit zwei neuen Bewerber*innen an den Start. Sie werden von Pauline, der Vorjahressiegerin der Sommerhitparade mit ihrem Siegerlied „Sommer in Marseille“ begrüßt. Am „Roten Mikrofon“ stellt Stefan Mross die zehnjährige Kayra Kuzu aus Dingolfing mit dem Titel „Über sieben Brücken musst Du gehen“ vor.

Alt-Bewährtes und Neues auf der Bühne:
Anita und Alexandra Hofmann präsentieren ihren Hit „Sonnenkinder“. Die Geschwister werden dieses Jahr für „Immer wieder sonntags“ mit einem Camper auf Deutschlandreise gehen und in den Sendungen die schönsten Regionen, idyllische Orte, geheime Ecken und echte Urgesteine vorstellen. Neu im Bühnenbild steht eine Küche, in der Künstler*innen ihre Lieblingsgerichte kochen. In der ersten Folge wird Francine Jordi die Kochlöffel schwingen – und Bäckermeister Florian Lutz wird bei seinem Rekordversuch in der Europapark-Arena auf einem Laufband Brezeln schlingen.

Dreizehn Sendungen mit zwölf Live-Ausgaben:
„Immer wieder sonntags“ im Ersten ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Kimmig Entertainment. Die Redaktion hat Markus Ziemann, die Leitung hat Anne Moosmayer. Das Erste überträgt die vom SWR verantwortete Musiksendung live aus dem Europa-Park in Rust.

„Immer wieder sonntags“, ab 13. Juni 2021, sonntags, 10 Uhr im Ersten.
Weitere Termine:
20. Juni 2021, 27. Juni 2021, 4. Juli 2021, 11. Juli 2021, 18. Juli 2021, 1. August 2021, 15. August 2021, 22. August 2021, 5. September 2021, 12. September 2021, 19. September 2021, Best of: 13. Oktober 2021

Aufzeichnungen mit Publikum:
„Immer wieder sonntags“ kann wieder mit Publikum stattfinden. Aufgrund des aktuellen Hygienekonzepts ist leider nur eine begrenzte Ticketanzahl verfügbar. Tickets unter: 07822 77-6697 oder tickets.mackinternational.de.

(Info: SWR)


Weitere Beiträge von RT-Leser
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rust .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald