GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

17. Dec 2022 - 21:44 Uhr

Rund 200 Personen beim Weihnachtssingen im Fußballstadion in Emmendingen - FC Emmendingen und Katholische Kirchengemeinde sammelten im Elzstadion für gute Zwecke

Weihnachtssingen in Emmendingen im Elzstadion

REGIOTRENDS-Foto: Reinhard Laniot
Weihnachtssingen in Emmendingen im Elzstadion

REGIOTRENDS-Foto: Reinhard Laniot
(rl) REGIOTRENDS-kompakt: „..ist so kalt der Winter...“ - inbrünstig schallte diese Zeile bei „Kling Glöcken klingelingeling“ am Samstagabend durch das Elzstadion in Emmendingen. Gesungen von rund 200 Personen beim „Weihnachtssingen der Generationen“. Von den Großeltern bis zu den Enkeln hatte man trotz eisiger Temperaturen den Weg zum FC Emmendingen gefunden. Nach zweijähriger Corona-Pause wurde unter dem Motto "Zämmesinge z’Ämmedinge" die Adventsveranstalting in diesem Jahr zusammen mit der Katholischen Kirchengemeinde Emmendingen-Teningen wieder angeboten. Erstmalig musikalisch gestaltet von Daniela Sauter und Holger Rohn, die zusammen mit Pfarrer Herbert Rochlitz und der Katholischen Kirchengemeinde für das Programm gewonnen werden konnten.
Die Klassiker der deutschen Weihnachtslieder, Weihnachtsgeschichte und Worte zur Weihnacht prägten die abendliche Stunde, bei der das "Miteinander" im Mittelpunkt stand.

"...in den Herzen ist‘s warm, still schweigt Kummer und Harm,
Sorge des Lebens verhallt..." - diese Zeilen von "Leise rieselt der Schnee" unterstrichen treffend die stimmungsvolle Atmosphäre.

Abschließend klang der Abend im FCE-Bistro bei wärmenden Holzfeuern aus, wo die Jugendabteilung für Glühwein, Kinderpunsch, weitere Getränke sowie Grillwürste und Brezeln sorgte.

Jugendspieler des FCE sammelten während der Veranstaltung Spenden ein, die je zur Hälfte der Aktion Weihnachtswunsch der Badischen Zeitung und Projekten der Katholischen Kirchengemeinde zugute kommen werden.

Mehr dazu in unserer Bildergalerie!

***

REGIOTRENDS-InfoService - Blick zurück: Die Vorschau

"Zämmesinge z’Ämmedinge" – Weihnachtssingen am 17.12. um 17 Uhr im Elzstadion

Nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause findet am nächsten Samstag auf der Tribüne des Elzstadions wieder das Weihnachtssingen statt, das bereits in den Jahren 2018 und 2019 großen Zuspruch gefunden hat.

Partner des FC Emmendingen (FCE) ist in diesem Jahr die Katholische Kirchengemeinde Emmendingen-Teningen. Auch das Programm der Veranstaltung ist etwas anders als in den Vorjahren. Anstelle des Musikvereins Sexau, der terminbedingt leider absagen musste, ist es den Veranstaltern gelungen, die bekannte Emmendinger Sängerin Daniela Sauter für den musikalischen Rahmen zu gewinnen, die dabei von ihrem Partner Holger Rohn am Saxophon begleitet wird. Die besinnlichen Beiträge kommen in diesem Jahr von Pfarrer Herbert Rochlitz, der die Veranstaltung auch moderieren wird.

Mit dem Slogan *Zämmesinge z‘Ämmedinge* wurde ein Motto gefunden, das hoffentlich viele Emmendingerinnen und Emmendinger, aber auch viele Gäste von außerhalb ins Elzstadion locken wird. Der Eintritt ist frei. Jugendspieler des FCE sammeln Spenden ein, die je zur Hälfte der Aktion Weihnachtswunsch der Badischen Zeitung und Projekten der Katholischen Kirchengemeinde zugute kommen werden.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Die Jugendabteilung des FCE bietet vor und nach der Veranstaltung auf der überdachten Gegenseite der Tribüne Glühwein, Kinderpunsch und sonstige kalte und warme Getränke an, sowie Grillwürste und Brezeln.

Der FCE und die Katholische Kirchengemeinde freuen sich auf Ihren Besuch.

(Info: Renzo Düringer)


Weitere Beiträge von RegioTrends+
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald