GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

26. Mar 2023 - 01:18 Uhr

Ausverkauftes Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien - Regionale Künstler begeistert gefeiert im Autohaus Schmolck in Emmendingen

Ausverkauftes Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien - Regionale Künstler begeistert gefeiert im Autohaus Schmolck in Emmendingen
 
Foto: Reinhard Laniot - REGIOTRENDS-Lokalteam "EM-extra"
Ausverkauftes Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien - Regionale Künstler begeistert gefeiert im Autohaus Schmolck in Emmendingen

Foto: Reinhard Laniot - REGIOTRENDS-Lokalteam "EM-extra"
REGIOTRENDS kompakt: Über 400 Personen am Samstagabend beim Autohaus Schmolck in Emmendingen beim hochkarätig besetzten Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien.
In seiner Begrüßung dankte Gastgeber und REGIOTRENDS-Partner Bernhard Schmolck allen Beteiligten und Sponsoren, die mit einem großartigen Engagement diese Veranstaltung ermöglichten. Ideengeber und Organisator Attila Gökdemir würdigte das Entgegenkommen des Autohauses, das seine Ausstellungshalle zu diesem Anlass als sehenswerte Event-Location zur Verfügung stellte.
Die auftretenden regionalen Künstlerinnen und Künstler boten ein breites musikalisches Spektrum, wobei für jeden im Publikum etwas dabei war.
Von Metallica bis John Lennon reichte die Palette der gecoverten Titel und auch eigene Kompositionen fanden ihren Platz.

"Sag`s laut ,..." von Attila Gökdemir wurde beim gemeinsamen Finale begeistert gefeiert und die geforderte Zugabe ("Imagine") beschloss einen unvergessllchen Abend.

Im den nächsten Tagen wird man sich einen Überblick über den Erlös verschaffen und danach bekannt geben, in welcher Art der Betrag Erdbebenopfern zur Verfügung gestellt werden wird.

***

REGIOTRENDS-InfoService - Blick zurück: Die Vorschau

Zahlreiche regionale Künstler spielen zugunsten der Erdbebenopfer in
der Türkei und Syrien. Am 25.03. live im Autohaus Schmolck in Emmendingen.
Mit dabei sind: Daniela Sauter de Beltré, Angela Mink, Carmen
Gökdemir-Kölblin, Mira Dengler, Heiko Sauter, Holger Rohn, Raphael
Kofi, Pape Dieye, Werner Englert, Attila Gökdemir, Thomas Zeller,
Hansjörg Reichenbach, Ralf Tonding, Jürgen Ott, Marko Gutmair und
Timothy Peddell.

Sämtliche Musiker treten ohne Gage auf. Kulinarisch begleitet wird der Abend von GC-Kitchen.
Der gesamte Erlös des Abends kommt den Opfern im Krisengebiet zu.

***

ERSTMELDUNG VOM 27.02.2023

Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien - 25. März: Tolle Musik, großartige Künstler im Autohaus Schmolck in Emmendingen - Organisationen hier in der Regio gesucht, die sich im Erdbebengebiet engagieren

Spontan haben sich regionale Musikgrößen zusammengefunden, um im Rahmen eines Benefizkonzerts Spenden für die Erdbebenopfer in der Türkei und in Syrien zu sammeln.
Gemeinsam werden Atze Gökdemir, Werner Englert, Daniela Sauter-de Beltré und Raphael Kofi ein einzigartiges Konzert gestalten und dabei weitere Musikgrößen auf die Bühne bringen. Alle Künstler werden auf ihre Gage verzichten und den Erlös dieses besonderen Konzertabends für die Erdbebenopfer spenden. Namhafte Sponsoren unterstützen die Veranstaltung.

Am Montagvormittag gaben die Organisatoren erste Details zum Benefizkonzert bekannt.

„Die Idee stammt von Atze Gökdemir“, berichtete Werner Englert beim Pressetermin im Autohaus Schmolck, das für das Benefiz-Konzert das Foyer des Mercedes-Autohauses, „die schönste Konzerthalle Emmendingens“, zur Verfügung stellen wird.

„Die drei Emmendinger Kulturpreisträger Daniela Sauter-de Beltré, Werner Englert und Raphael Kofi haben zusammen mit mir ihre musikalischen Kontakte zusammengetrommelt, um gemeinsam einen einzigartigen Abend zu Gunsten der Erdbebenopfer zu gestalten“, berichtete Ideengeber Atze Gökdemir. „Es ist uns in der Kürze der Zeit gelungen, viele bekannte Künstler für das Projekt zu begeistern“, ergänzte er.
So werden unter anderem so hochkarätige Akteure wie Angela Mink, Thomas Zeller, Heiko Sauter oder die Urban Nomads den Abend mitgestalten. Die Sterne Kosovos werden als Tanzgruppe auftreten.
Am Ende des Konzerts wird ein gemeinsamer Titel mit allen auftretenden Künstlern der Höhepunkt sein.

Auch die Liste der Sponsoren lässt sich sehen: So werden Rinklin Naturkost, das Weingut Abril, die Druckerei Hoffmann, Cheers Emmendingen und B&HP Weißhaar das Event unterstützen.
Babette Klöpfer hat die Gestaltung des Plakats übernommen und Oberbürgermeister Stefan Schlatterer ist Schirmherr des Benefizabends.

Die Bewirtung des vom Verein „Come together e.V.“ veranstalteten Abends übernimmt die Firma GC-Kitchen.
Die Getränkeversorgung liegt in den Händen von „Klein und Oho“.

Karten für das Benefizkonzert sind im Vorverkauf für 25 Euro, an der Abendkasse für 29 Euro erhältlich. Vorverkaufsstellen sind das Autohaus Schmolck, die Spielspirale, das Cheers, Blum Papier & Trends und das MusicLab.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist eine Stunde früher. Im Eintritt ist, wie bei Konzerten im Autohaus Schmolck üblich, zur Begrüßung ein Glas Sekt enthalten.

„Wir suchen derzeit noch Organisationen hier in der Regio, die sich im Erdbebengebiet engagieren, und denen wir den Erlös des Konzerts zukommen lassen können“, erklärte Atze Gökdemir abschließend.

Spenden kann man an COMEtogether e.V., Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, IBAN DE 63 6805 0101 0013 7107 34, BIC FRSPDE66XXX


Weitere Beiträge von REGIOTRENDS lokal: "EM-extra" - Die Emmendinger Zeitung
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald