GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Gesamte Regio - Regio

29. Mar 2023 - 11:42 Uhr

Regierungspräsidium Freiburg veröffentlicht Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Tiefengeothermie - Regierungspräsidentin Schäfer: „Wollen Vertrauen in Tiefengeothermie und unsere Genehmigungsprozesse stärken.“

Regierungspräsidium Freiburg (Bild) veröffentlicht Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Tiefengeothermie.

Foto: RT-Archivbild
Regierungspräsidium Freiburg (Bild) veröffentlicht Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Tiefengeothermie.

Foto: RT-Archivbild

Die Tiefengeothermie kann in Baden-Württemberg einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten und bietet insbesondere am Oberrheingraben große Potenziale bei der Wärmegewinnung. Um Bürgerinnen und Bürgern den umfangreichen Genehmigungsprozess durch das landesweit für die Genehmigung von Tiefengeothermie-Vorhaben zuständige Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) im Regierungspräsidium Freiburg (RP) verständlicher zu machen und Unsicherheiten vorzubeugen, hat das RP nun Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen auf seiner Homepage veröffentlicht (https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/faq-tiefengeothermie/). Hier beantwortet die Behörde unter anderem, wie ein Genehmigungsprozess für ein Projekt abläuft, wo Bürgerinnen und Bürger Informationen zu laufenden Verfahren erhalten und wie mögliche Risiken bereits im Genehmigungsprozess minimiert werden.

„Mit diesem Angebot wollen wir das Vertrauen in die Energiegewinnung durch Tiefengeothermie stärken und Bürgerinnen und Bürgern dabei helfen, den aufwendigen Genehmigungsprozess besser zu verstehen“, sagte Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer anlässlich der Veröffentlichung. Das Angebot werde nach Bedarf sukzessive erweitert und unter anderem durch ausführliche FAQs des Landesforschungszentrums Geothermie ergänzt.

(Presseinfo: Regierungspräsidium Freiburg, 29.03.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Regio .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald